12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Lavendel-Krokant-Parfait mit Honig und Pistazien

Sie wollen Ihre Gäste eiskalt überraschen? Dann kredenzen Sie dieses herrliche Parfait. Das feine Krokant, das wir unter die vanillig-süße Eiermasse ziehen, ist ruck-zuck und kinderleicht hergestellt. Einzig die fünf Stunden zum Kühlen müssen sie einplanen.

Lavendel-Krokant-Parfait mit Honig und Pistazien

Zutaten:

für Personen

  • 100 g ungesalzene Pistazien
  • 50 g Mandelsplitter
  • 2 TL Lavendelblüten (aus der Apotheke)
  • 50 g Puderzucker
  • 80 g Eigelb
  • 55 g Eier
  • 150 g Blütenhonig
  • 7 g Vanilleschoten (Mark)
  • 400 g Sahne

Zubereitung:

Die Pistazien grob hacken. Mit den Mandelsplittern und den Lavendelblüten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Nach und nach den Puderzucker darüberstäuben und dabei karamellisieren. Den Pistazien-Lavendel-Krokant aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Die Eigelbe, das Ei, den Honig und das Vanillemark im Wasserbad dickschaumig aufschlagen, die Creme dabei höchstens auf 80 °C erhitzen. Die Masse vom Wasserbad nehmen und so lange weiterschlagen, bis sie kalt ist.

Die Sahne cremig schlagen und mit dem Pistazien-Lavendel-Krokant unter die Eiermasse ziehen. Eine Terrinenform (1,5 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Die Parfaitmasse darin verteilen, glatt streichen und im Tiefkühlfach mindestens 5 Stunden gefrieren lassen.

Das Parfait mithilfe der Folie vorsichtig aus der Form stürzen, die Form eventuell kurz unter heißes Wasser halten. Die Folie entfernen, das Lavendel-Krokant-Parfait in Scheiben schneiden und auf vorgekühlten Tellern servieren.

Wichtige Küchengeräte
Messer , Schneidebrett, Pfanne, Topf, Terrinenform

Dazu passt
Zu dem Parfait passt eine Fruchtsauce aus gemischten roten Beeren, wie beispielsweise Him-, Erd- und Brombeeren.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €