12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Kalbsrahmschnitzel mit Champignongemüse

In der Ruhe liegt die Kraft! Ich zeige Ihnen, was Sie tun müssen, um herrlich zarte und saftige Kalbsrahmschnitzel zu bekommen. Das ist einfacher, als Sie denken … Ich wünsche guten Appetit bei diesem tollen Gericht.

Kalbsrahmschnitzel mit Champignongemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 4 Stück Kalbsschnitzel (aus der Oberschale) ca. 500g
  • Öl für die Folie
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Cognac
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Sahne
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Stück abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 300 g Champignons
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL braune Buter

Zubereitung:

Die Schnitzel zwischen zwei Lagen geölter Frischhaltefolie dünn klopfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten kurz anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einen vorgewärmten Teller legen.

Den Bratensatz in der Pfanne mit dem Cognac und dem Fond ablöschen. Die Sahne, den Senf und das Lorbeerblatt dazugeben, kurz aufkochen lassen und einige Minuten ziehen lassen.

Die Butter unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Zitronenschale würzen. Das Lorbeerblatt entfernen. Die Schnitzel wieder in die Sauce geben und ziehen lassen.

Die Champignons putzen, trocken säubern und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Die braune Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze mit den Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze kurz braten. Mit Salz, Pfeffer und der restlichen Zitronenschale würzen.

Das Gemüse in die Sauce geben und untermischen. Die Kalbsschnitzel mit dem Gemüse und der Sauce auf Tellern anrichten.

Mein Tipp!
Das Geheimnis der Ruhe »Besonders zart und saftig werden die Schnitzel, wenn Sie sie nach kurzem Anbraten in der Sauce ziehen lassen - das Fleisch gibt der Sauce zusätzlich Geschmack. In der Zwischenzeit können Sie die Frühlingszwiebeln und die Champignons anbraten und so alles in Ruhe fertigstellen.«

Wichtige Küchengeräte
Frischhaltefolie, Pfanne, scharfes Messer, Schneidebrett

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €