12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Vanilleeis

Sie lieben es himmlisch cremig? Dann rühren Sie die herrlich nach Vanille duftende Eiermilch im heißen Wasserbad nicht, sondern schlagen Sie schaumig auf - also ähnlich wie eine Sabayon.

Vanilleeis
\\NAS-MUC1\Bilder\BILDMATERIAL\Kochbücher\Meine Kochschule

Zutaten für ca. 1 l:

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 500 g Sahne
  • 180 g Zucker
  • 6 Eigelb
  • 4 Eier
  • Salz

Zubereitung:

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Milch, die Sahne, das Vanillemark und die -schote sowie die Hälfte des Zuckers in einem Topf aufkochen lassen.

Die Eigelbe, die Eier und den restlichen Zucker mit 1 Prise Salz in einer Metallschüssel mit dem Schneebesen hellschaumig aufschlagen. Nach und nach die kochend heiße Vanillemilch unter Rühren hinzufügen. Die Vanillemilch 5 bis 10 Minuten im heißen Wasserbad erhitzen, dabei mit einem flexiblen Teigschaber ruhig, aber beständig von der Schüsselwand wegrühren. Die Vanillemilch höchstens auf 80 °C erhitzen.

Die Vanillecreme sofort durch ein Sieb gießen. Abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vanillecreme in der Eismaschine zu einem cremigen Eis gefrieren lassen. Das Vanilleeis in eine gefrierfeste, eisgekühlte Schüssel füllen, direkt mit Backpapier bedecken und bis zum Servieren in das Tiefkühlfach stellen.

Mein Tipp!
»Für besonders cremiges Eis schlage ich die Eiermilch im Wasserbad schaumig (ähnlich wie eine Sabayon), statt sie zu rühren.«

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Topf, Metallschüssel, Schneebesen, Wasserbad, Teigschaber flexibel, Thermometer, Passiersieb, Eismaschine, gefrierfeste Schüssel, Backpapier

Dazu passt
Das Vanilleeis ist ein Grundrezept das Sie je nach Gewürzzugabe geschmacklich verändern können. Nach Vorliebe können Sie z. B. mit Arabischen Kaffeegewürz oder Apfelkuchengewürz die Eismasse verfeinern.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €