12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Sternaniseis auf marinierten Melonen

Hier dürfen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Glücksblätter vor dem Backen im Ofen nach Herzenslust mit chinesischen Glückszeichen versehen! Das Sternanis-Eis ist ein Traum. Glauben Sie mir es. Und leicht zubereitet ist es obendrein.

Sternaniseis auf marinierten Melonen
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Sternaniseis:
  • ¼ l. Milch
  • 250 g Sahne
  • Fünf-Gewürze-Pulver
  • 6 Sternanis (in einzelne Zacken zerteilt)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 3 Eigelb
  • Salz

  • Für die Glücksblätter:
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 Eiweiß
  • 60 g Puderzucker
  • 60 g flüssige warme Butter
  • 1 TL Kakaopulver

  • Für die Melone:
  • 1 große Cantaloupe-Melone (ca. 1,2 kg)
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL chinesischer Reiswein
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 8 dünne Scheiben Ingwer
  • 2 TL Minzeblätter (frisch geschnitten)

  • Außerdem:
  • Minzespitzen zum Garnieren

Zubereitung:

Für das Sternaniseis die Milch, die Sahne, 1 Prise Fünf-Gewürze-Pulver, den Sternanis sowie die Hälfte des Zuckers in einem Topf aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Eier, die Eigelbe und den restlichen Zucker mit 1 Prise Salz in einer Metallschüssel mit dem Schneebesen hellschaumig aufschlagen. Nach und nach die kochend heiße Milchmischung unter Rühren hinzufügen. Die Eiermilch im heißen Wasserbad 5 bis 10 Minuten erhitzen, dabei mit einem flexiblen Teigschaber ruhig, aber beständig von der Schüsselwand wegrühren (»zur Rose abziehen«). Die Eiermilch dabei höchstens auf 75 °C

erhitzen, bis die Flüssigkeit anfängt leicht zu binden.

Die Masse durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend in der Eismaschine zu einem cremigen Eis gefrieren lassen. Das Sternaniseis in eine gefrierfeste, eisgekühlte Metallschüssel füllen, direkt mit Backpapier bedecken und bis zum Servieren in das Tiefkühlfach stellen.

Für die Glücksblätter das Mehl mit dem Fünf-Gewürze-Pulver in eine Schüssel geben. Die Eiweiße, den Puderzucker und die flüssige Butter dazugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Ein Drittel der Masse

abnehmen, das Kakaopulver hineinsieben, unterrühren und in einen Einwegspritzbeutel füllen. Beide Massen im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchkühlen lassen, dadurch wird die Masse fester und lässt sich besser verarbeiten.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit einer Backmatte oder Backpapier belegen, 1 bis 2 TL der hellen Masse daraufsetzen, eine Teigkarte in lauwarmes Wasser tauchen und die Masse nach Belieben zu einem runden oder ovalen Blatt von 2 bis 3 mm Dicke verstreichen. Aus der übrigen Masse auf die gleiche Weise Blätter aufstreichen.

Vom Einwegspritzbeutel eine kleine Spitze abschneiden, damit sich die Masse in einem dünnen Faden aufspritzen lässt. Auf jedes Blatt ein chinesisches Glückszeichen spritzen. Die Blätter im Ofen auf der untersten

Schiene 6 bis 8 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und vorsichtig von der Backmatte bzw. vom Backpapier lösen.

Die Melone halbieren, entkernen und mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Die Melonenkugeln mit dem Puderzucker, dem Reiswein, dem Zitronensaft, Ingwer und Minze mischen. In kleine Schüsseln oder vertiefte Teller verteilen, je 1 Nocke Sternaniseis daraufsetzen, je 1 Glücksblatt darauf anrichten und mit Minze garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Metallschüssel, Schneebesen, Teigschaber, Sieb, Eismaschine, Backpapier, Einwegspritzbeutel, Backblech, kleine Schüsseln oder tiefe Teller

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €