12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Seezunge auf Artischockensalat

Ein edler Fisch darf auch auf einem edlen Gemüse Platz nehmen. Ich zeige Ihnen, wie Ihnen das raffinierte Fischgericht problemlos gelingt und Sie zeigen Ihren Gästen, zu welch' toller Gaumenfreunde Seezunge im Stande ist.

1 Lieblingsrezeptmarkierung


Seezunge auf Artischockensalat
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für den Salat:
  • 6 Artischocken
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Öl
  • 200 g Austernpilze
  • 120 g weiße Riesenbohnen (aus der Dose)
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 2 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)

  • Für die Seezunge:
  • 500 g Seezungenfilets (ohne Haut)
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Thymianzweig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Basilikumstiele zum Anrichten

Zubereitung:

Für den Salat die Artischocken putzen, den Stiel und alle holzigen Teile abschneiden und mit einem Kugelausstecher oder einem Teelöffel das »Heu« entfernen. Die Artischockenböden sofort mit Zitronensaft einreiben, damit sie sich nicht verfärben. Die Artischockenböden in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Artischockenstreifen bei milder Hitze darin anbraten.

Die Austernpilze mit Küchenpapier abreiben, in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls bei milder Hitze in der Pfanne anbraten. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Tomaten, Bohnen, Artischocken und Austernpilze in einer Schüssel vermischen. Essig und Olivenöl dazugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Petersilie unterrühren.

Für die Seezunge die Seezungenfilets waschen und trocken tupfen. Fischfilets in 4 bis 5 cm lange Stücke schneiden und in einer Pfanne im Öl etwa 3 Minuten auf beiden Seiten braten. Knoblauch und Thymian hinzufügen und die Fischstücke salzen und pfeffern. Die Seezungenfilets auf dem Salat anrichten und mit Basilikum garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Kugelausstecher oder Teelöffel, Pfanne, Küchensieb, Schüssel

Dazu passt
Für diesen mediterranen Salat eignen sich die Kräuter der Provence ausgezeichnet.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €