12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Milchpudding mit Quittenragout und Berberitzen

Fingerspitzengefühl brauchen Sie hier nur mit dem Rosenwasser. Mit meinem Tipp, wie die unterzuhebende Sahne sofort bindet, zaubern Sie mit diesem Milchpudding ein erstklassiges Dessert.

2 Lieblingsrezeptmarkierungen


Milchpudding mit Quittenragout und Berberitzen

Zutaten:

für Personen

  • Für den Milchpudding:
  • 1 Vanilleschote
  • ½ l. Milch
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Zimtrinde
  • 3 grüne Kardamomkapseln
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Streifen unbehandelte Orangenschale
  • 50 g Zucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • 4 TL Rosenwasser (aus de Apotheke)
  • 100 g geschlagene Sahne

  • Für das Quittenragout:
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Orangensaft
  • 200 ml Weißwein
  • 150 ml Prosecco (oder Sekt)
  • ¼ Zimtrinde
  • ¼ Vanilleschote (Mark)
  • 1 Streifen unbehandelte Orangenschale
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • 2 große Quitten
  • 1 geh. EL Speisestärke
  • 2 EL getrocknete Berberitzen

Zubereitung:

Für den Milchpudding die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Die Milch mit der Vanilleschote, dem -mark, Ingwer, Zimt, Kardamom, Zitronen- und Orangenschale und dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Gewürzmilch durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Die Gelatine gut ausdrücken, unter Rühren in der heißen Gewürzmilch auflösen und abkühlen lassen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Das Rosenwasser unterrühren und die geschlagene Sahne unterheben.

Die Masse in Portionsförmchen (à 120 ml Inhalt) füllen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

Für das Quittenragout den Zucker in einen Topf streuen und bei mittlerer Hitze bernsteinfarben karamellisieren. Mit Zitronen- und Orangensaft ablöschen. Den Weißwein und den Prosecco dazugeben, die Gewürze, Zitronen- und Orangenschale hinzufügen und das Ganze bei milder Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Den Topf vom Herd ziehen.

Die Quitten vierteln, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. In den Sud geben und bei milder Hitze etwa 15 Minuten weich garen. In ein Sieb abgießen und die Gewürze entfernen.

Den Quittensaft in einem Topf aufkochen lassen. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und nach und nach unter den Quittensaft rühren. Den Saft 2 Minuten einköcheln lassen. Die Quitten und Berberitzen dazugeben und auskühlen lassen.

Den Milchpudding mit dem Quittenragout anrichten und servieren.

Mein Tipp!
Bevor die Sahne untergehoben wird, ist es besonders wichtig, die mit Gelatine versetzte Gewürzmilch so weit abzukühlen, dass diese bereits anfängt zu gelieren. Dadurch bindet sie die Sahne sofort, sodass diese sich nicht mehr absetzen kann. Das anschließende Abschmecken der Creme mit Rosenwasser erfordert Fingerspitzengefühl. Optimal ist es, wenn das Blütenaroma fein zu schmecken ist, die Creme jedoch nicht dominiert.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Reibe, Topf, Schüssel, Passiersieb, Schneebesen, Handrührgerät, Potionsförmchen (à 120 ml Inhalt)

Dazu passt
Mein Arabische Kaffeegewürz ist ideal in seiner Zusammenstellung für dieses Dessert. Damit zubereitet schmeckt der Milchpudding und das Quittenragout arabisch würzig.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €