12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Karpfenfilet in Kichererbsen-Gewürzteig auf Karotten-Koriander-Sauce

Die raffinierte Sauce stiehlt dem Karpfen fast die Show! Die müssen Sie einfach probieren. Die Karpfenfilets, herausgebacken in einem Teig aus Kichererbsen und Weißwein, sind aber eben auch nicht ohne. Probieren Sie es aus!

2 Lieblingsrezeptmarkierungen


Karpfenfilet in Kichererbsen-Gewürzteig auf Karotten-Koriander-Sauce
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Sauce:
  • 1 große Karotte
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 5 Scheiben Ingwer
  • ¼ Rinde Zimtrinde
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 2 TL Dill (frisch geschnitten)
  • 2 TL Koriander (frisch geschnitten)
  • ¼ TL geräuchertes Paprikapulver (Piment La Vera picante)
  • 1 geriebene Knoblauchzehe
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • Salz

  • Für die Krautblätter:
  • 4 große Blätter junger Weißkohl (je ca. 50 g; die äußeren Blätter)
  • Salz
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 EL Weißweinessig
  • ¾ TL Dijonsenf
  • 2 EL mildes Olivenöl
  • 1 TL Dill (frisch geschnitten)
  • gemahlener Kreuzkümmel (ersatzweise Kümmel)
  • mildes Chilipulver
  • Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 70 g Kichererbsenmehl
  • 3 EL Speisestärke
  • 75 ml eisgekühlter Weißwein
  • 2 EL neutrales Öl
  • Salz
  • 500 g Karpfenfilet (ohne Haut)
  • Fett zum Frittieren
  • mildes Chilisalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Für die Sauce die Karotte putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Karottenscheiben in einem Topf in der Brühe mit Ingwer und Zimt zugedeckt 15 Minuten weich dünsten. Kurz vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen und den Dünstfond fast vollständig einköcheln lassen.

Den Ingwer und den Zimt wieder herausnehmen, die Karotte im Blitzhacker pürieren und mit dem Joghurt verrühren. Den Dill und den Koriander unterrühren. Mit Paprikapulver, Knoblauch, Zitronensaft, Zitronen- und Orangenschale sowie Salz würzen.

Für die Krautblätter die Weißkohlblätter waschen, den Strunk entfernen und die Blätter in 6 bis 7 cm große Stücke schneiden. In einem Topf mit kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten gerade weich garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Brühe mit Essig, Senf, Olivenöl und Dill verrühren und mit Salz, je 1 Prise Kreuzkümmel, Chilipulver und Zucker würzen. Die Kohlblätter damit marinieren.

Für den Karpfen das Mehl, das Kichererbsenmehl und die Speisestärke in einer Schüssel mischen und mit Wein, 1⁄8 l Eiswasser und dem Öl zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend mit Salz würzen.

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und entlang der Gräten in Stücke schneiden, die Gräten dabei entfernen. Die Filets in 12 etwa gleich schwere Stücke schneiden.

Das Fett in der Fritteuse oder in einem großen hohen Topf auf 170 ° C erhitzen. Die Karpfenstücke mit Chilisalz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Im Kichererbsenteig wenden und im Fett etwa 4 bis 5 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und nochmals leicht mit Salz würzen.

Die Karotten-Koriander-Sauce auf leicht vorgewärmten Tellern verteilen. Die panierten Karpfenstücke darauf anrichten und die marinierten Kohlblätter dekorativ danebensetzen.

Wichtige Küchengeräte
Blitzhacker, Friteuse - optional, Messer, Schneidebrett, Topf

Dazu passt
Mein Harissa würzt am Schluss die Karotten-Koriandersauce, für den Kichererbsenbackteig empfehle ich mit Phanch Phoron oder indischem Bratkartoffelgewürz kräftig zu würzen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €