12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Karamellsauce

Warm und kalt ein Traum - vor allem als Begleiter zu Apfelstrudel oder Schuhbecks Birnen-Tarte. Für die warme Variante servieren Sie gleich nach dem Unterrühren der flüssigen Sahne.

Karamellsauce

Zutaten:

für Personen

  • 80 g Zucker
  • 300 g Sahne

Zubereitung:

Einen Topf bei milder Hitze erwärmen. Den Zucker nach und nach einstreuen und immer sofort schmelzen lassen. Inzwischen 200 g Sahne in einem anderen Topf erwärmen.

Den Topf mit dem Karamell vom Herd nehmen und die warme Sahne nach und nach unterrühren, bis sich der Karamell gelöst hat.

Die Karamellsauce zugedeckt im Kühlschrank abkühlen lassen. Die restliche Sahne halb steif schlagen und unter die abgekühlte Karamellsauce rühren.

Mein Tipp!
»Sehr gut schmeckt die Karamellsauce auch warm. Servieren Sie sie dann gleich nach dem Aufgießen mit der Sahne.«

Wichtige Küchengeräte
Topf, Schüssel, Schneebesen, Handrührgerät

Dazu passt
Vanille und Karamell passen sehr gut zusammen, deswegen empfehle ich einen Teil des Zuckers mit Vanillezucker zu ersetzen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €