12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Indisches Gemüsecurry mit Brokkoli, Kartoffeln und Mango

Warm ums Herz wird’s Ihnen mit diesem exquisiten Gemüsecurry. Die Brühe, unter die das Curry gerührt wird, habe ich für Sie mit Kokosmilch und Knoblauch bereichert. Die pürierte Mango bringt den geschmacklichen Kick und sorgt für die elegante Sämigkeit.

Indisches Gemüsecurry mit Brokkoli, Kartoffeln und Mango
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Karotten
  • 200 g Kartoffeln
  • 150 g Knollensellerie
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 150 g Brokkoli
  • Salz
  • ½ Knoblauchzehe (fein gerieben)
  • 50 ml Kokosmilch
  • 1 gestr. EL mildes Currypulver
  • 2 TL Speisestärke
  • 80 g reife Mango
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Limettenschale
  • Mildes Chilisalz

Zubereitung:

Zwiebel, Karotten, Kartoffeln und Sellerie schälen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Mit der Brühe in einen Topf geben, Ingwer hinzufügen und alles zugedeckt bei milder Hitze 20 bis 25 Minuten garen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. Die Brokkolistiele schälen, alle holzigen Teile entfernen und die Stiele in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Salzwasser 3 bis 4 Minuten bissfest kochen, in kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

Das in Brühe gegarte Gemüse in ein Sieb abgießen und die Brühe auffangen. Die Brühe mit Knoblauch und Kokosmilch erhitzen, das Currypulver unterrühren und einmal aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, nach und nach in die kochende Flüssigkeit rühren, bis sie leicht sämig bindet, und etwa 2 Minuten köcheln lassen.

Die Mango schälen, klein schneiden, in die Sauce geben und mit dem Stabmixer pürieren. Sauce mit Limettensaft, Limettenschale und Chilisalz abschmecken.

Den Brokkoli und das gedünstete Gemüse in die Sauce geben und untermischen. Das Gemüsecurry auf vorgewärmte Teller oder in Schälchen verteilen.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Topf, Sieb, Stabmixer

Dazu passt
Das Curry können Sie mit meiner Indischen Gewürzpaste oder der Thailändischen Currypaste gelb und rot zubereiten.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €