12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Fisch im Knusperbrot

Ein knuspriges Vergnügen der Extraklasse! Das versprechen diese Knusperecken, die wir hier zusammen zaubern werden. Ein raffiniertes Gericht, das Fisch einmal auf eine ganz ausgefallene Art und Weise präsentiert.

1 Lieblingsrezeptmarkierung


Fisch im Knusperbrot
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für den Salat:
  • 2 Schalotten
  • 3 Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 TL scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • mildes Chilipulver
  • Zucker
  • 5 EL mildes Olivenöl
  • 600 g gelbe Stangenbohnen
  • 1 TL Bohnenkraut (frisch geschnitten)

  • Für die Farce:
  • 150 g Forellenfilet (ohne Haut und Gräten)
  • Salz
  • ½ TL scharfer Senf
  • ½ TL mildes Currypulver
  • 150 g eiskalte Sahne
  • 1 EL Basilikum (frisch geschnitten)

  • Für den Fisch und den Dip:
  • 2 Seeforellenfilets (à ca. 120 g; ohne Haut und Gräten)
  • mildes Chilisalz
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Öl
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Milch
  • ¾ TL scharfer Senf
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL frisch geschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum)
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • Chili-Vanille-Salz

Zubereitung:

Für den Salat die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel kurz in kochendem Wasser blanchieren, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel dritteln.

Die Brühe mit dem Essig und dem Senf in einen hohen Rührbecher geben. Mit Salz, Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen und das Olivenöl mit dem Stabmixer unterrühren. Die Bohnen putzen, waschen und schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser weich garen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Bohnen mit der Marinade, den Schalotten, den Tomaten und dem Bohnenkraut mischen und 3 Stunden ziehen lassen.

Für die Farce das Forellenfilet waschen und trocken tupfen. In Würfel schneiden, salzen und im Tiefkühlfach 5 Minuten anfrieren lassen. Den Fisch mit dem Senf in den Blitzhacker geben, mit dem Currypulver würzen und die Sahne nach und nach untermixen, bis eine glatte, glänzende Farce entstanden ist. Zuletzt das Basilikum unterrühren.

Für den Fisch die Seeforellenfilets waschen und trocken tupfen. Die Filets in 1/2 cm bis 1 cm große Würfel schneiden, mit etwas Chilisalz würzen und mit der Farce mischen. Das Toastbrot entrinden und mit einem scharfen Messer quer halbieren, sodass 2 dünne Scheiben entstehen. Vier Toastbrothälften mit je einem Viertel der Farce gleichmäßig bestreichen, mit einer zweiten Brotscheibe belegen und leicht andrücken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brote darin bei milder Hitze auf beiden Seiten 5 bis 6 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Brote mit einem Messer so halbieren, dass 2 Rechtecke entstehen.

Für den Dip die Crème fraîche mit der Milch, dem Senf und dem Zitronensaft glatt rühren. Die Kräuter und die Zitronenschale untermischen und mit 1 Prise Chili-Vanille-Salz würzen. Den Bohnen-Tomaten-Salat auf Teller verteilen, die Fisch-Knusperbrote darauf anrichten und den Dip dazu servieren.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Topf, Passiersieb, Hoher Rührbecher, Stabmixer, Küchensieb, Blitzhacker, Schüssel, Schneebesen, Pfanne

Dazu passt
Eine orientalische Note bekommt dieses Gericht, wenn Sie die Farce mit orientalischem Fischgewürz verfeinern.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €