12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Fenchelsuppe mit Safran

Die besondere Note gibt dieser Fenchelsuppe der Safran. Je länger dieser in der heißen Brühe ziehen kann, desto mehr spielt er sein tolles Potential aus. Fügen Sie ihn deshalb erst am Ende wieder der restlichen Suppe zu.

Fenchelsuppe mit Safran
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Jo Kirchherr

Zutaten:

für Personen

  • 8 Safranfäden
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 2 mittelgroße Fenchelknollen (mit Grün)
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 2 dünne Scheiben Ingwer (geschält)
  • 2 TL Orientalisches Gemüse- und Suppengewürz
  • 200 g Sahne
  • Salz
  • mildes Chilipulver
  • 1 Msp. unbehandelte Zitronenschale

Zubereitung:

Die Safranfäden mit 5 EL heißer Brühe verrühren und ziehen lassen. Den Fenchel putzen, waschen und halbieren, den harten Strunk entfernen. Quer zur Faser in Streifen schneiden, das Fenchelgrün beiseitelegen.

Die Fenchelstücke in der Brühe mit dem Knoblauch und dem Ingwer knapp unter dem Siedepunkt 10 bis 15 Minuten weich garen. Mit dem Schaumlöffel etwa ein Viertel des Fenchels als Einlage herausnehmen und warm stellen.

Das Gemüse- und Suppengewürz mit der Safranbrühe in die Fenchelsuppe rühren und ein paar Minuten ziehen lassen. Die Sahne dazugeben, kurz erhitzen und alles mit dem Stabmixer pürieren.

Die Suppe mit Salz, 1 Prise Chilipulver und der Zitronenschale würzen. Das Fenchelgrün klein schneiden.

Fenchelstücke auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen. Die Suppe schaumig aufmixen, darüber verteilen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.

Mein Tipp!
Safran ist wasserlöslich. Deshalb verrühre ich ihn gleich von Anfang an mit ein paar Löffeln warmer Brühe und koche inzwischen die Suppe. In dieser Zeit kann sich Farbe und Geschmack besonders kräftig entfalten, ohne dass das Gewürz durch zu viel Hitzeeinwirkung bitter wird.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Schneebesen, Schneidebrett, Messer, Topf, Schaumlöffel, Stabmixer, Reibe

Dazu passt
Die Fenchelsuppe mit meinem Schuhbeck Curry ist unschlagbar, auch die Thailändische Currypaste gelb mit Kokosmilch anstatt der Sahne im Rezpet ist einen Versuch wert.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €