12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Buntes Pfannengemüse mit Rosmarin

Ich verspreche nicht zu viel, wenn ich Ihnen garantiere, dass hier alle zu Gemüseliebhabern werden. Optisch ansprechend, aromatisch und dazu noch überaus gesund. Diese feine Gemüsepfanne ist schlichtweg unwiderstehlich. Probieren Sie`s aus!

Buntes Pfannengemüse mit Rosmarin
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 150 g Brokkoli
  • 150 g grüner Spargel
  • 150 g Blumenkohl
  • 2 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • ¼ aufgeschlitzte Vanilleschote
  • 2 Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • 2 Streifen unbehandelte Orangenschale
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 4 Scheiben Ingwer
  • 4 EL Braune Butter
  • Salz
  • Chiliflocken
  • 1 Stück Zimtrinde

Zubereitung:

Den Brokkoli putzen, waschen und in die einzelnen Röschen teilen. Die Brokkolistiele schälen und in Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen schräg in 5 bis 6 cm lange Stücke schneiden. Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.

Die Karotten und die Petersilienwurzel putzen, schälen, längs vierteln und in 5 bis 6 cm lange Stücke schneiden. Den Sellerie putzen, waschen, längs halbieren und schräg in 5 bis 6 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschote längs vierteln, entkernen und mit dem Sparschäler schälen. Die Paprikaviertel in 1 cm breite Streifen schneiden.

Den Dampfgarer auf 100°C vorheizen. Alle Gemüsesorten in das dafür vorgesehene Lochblech geben und im Ofen im heißen Dampf 15 Minuten fast weich garen. Oder in einem Topf etwas Wasser erhitzen, das Gemüse in den Dämpfeinsatz geben und zugedeckt im heißen Dampf 10 bis 12 Minuten garen.

Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Brühe in eine weite tiefe Pfanne gießen und mit Rosmarin, Vanilleschote, Zitronen- und Orangenschale, Knoblauch und Ingwer bei milder Hitze erwärmen. Das Gemüse aus dem Dämpfeinsatz nehmen und in der Gewürzbrühe schwenken. Die braune Butter unterrühren und das Gemüse mit Salz und 1 Prise Chiliflocken würzen, etwas Zimt darüberreiben.

Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und als Beilage zu Geflügel, Fleisch oder Fisch servieren.

Mein Tipp!
Statt der braunen Butter können Sie auch mildes Olivenöl, Raps- oder Sonnenblumenöl unter das Gemüse mischen. Eine leicht nussige Note erhält das Gemüse, wenn Sie es zudem mit ein wenig Argan- oder Sesamöl verfeinern.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Sparschäler, Dampfgarer oder Topf mit Dämpfeinsatz, tiefe Pfanne, Reibe

Dazu passt
Für Gemüsezubereitungen aller Art gibt mein Gemüsegewürz immer den letzten Schliff wie für dieses leckere Pfannengemüse.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €