12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Bauernomelett mit Schinken

Manchmal muss es einfach ein deftiges Omelett sein. Diese hier bekommt seine besondere Note durch buntes Gemüse und würzigen Bergkäse.

4 Lieblingsrezeptmarkierungen


Bauernomelett mit Schinken
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Andrea Kramp und Bernd Gölling

Zutaten:

für Personen

  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 100 g gekochter Hinterschinken
  • 80 g breite Bohnen
  • 1 Karotte
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • mildes Chilipulver
  • getrocknetes Bohenkraut
  • 1 EL Petersilienblätter
  • ½ Knoblauchzehe (gehackt)
  • 5 Eier
  • 150 ml Milch
  • 1 frisch geriebene Muskatnuss
  • 80 g geriebener Käse (z.B. Bergkäse)

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen, in ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen putzen, waschen und schräg in etwa 1 1/2 cm breite Stücke schneiden. Die Karotte putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Bohnen, Karotte und Brokkoli nacheinander in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Jeweils mit dem Schaumlöffel herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Schinken, Bohnen, Karotte, Brokkoli und Cocktailtomaten hinzufügen. Knoblauch zugeben und mit etwas Salz, Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Bohnenkraut würzen. Die Petersilie hinzufügen. Die Eier und die Milch in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer verquirlen. Die Eiermilch mit etwas Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und über dem Gemüse verteilen. Die Pfanne noch etwa 30 Sekunden auf dem Herd lassen, dann das Omelett im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten garen.

Das Bauernomelett nach 15 Minuten Garzeit mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Mein Tipp!
Damit sich das Omelett gut aus der Pfanne stürzen lässt, verwendet man am besten eine beschichtete Pfanne. Um den Pfannenstiel im heißen Ofen zu schützen, umwickeln Sie ihn mit Alufolie.

Wichtige Küchengeräte
Küchenwaage, Pfanne ofenfest (möglichst beschichtet), Sieb, Messer, Schneidebrett, Schaumlöffel, Rührbecher, Stabmixer, Sparschaeler, Muskatreibe

Dazu passt
Aromatisch gewürzt schmecken die Kartoffeln und das Gemüse für das Omelett mit Schuhbecks Bratkartoffelgewürz und mildem Chilisalz.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €