12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Himbeer-Sorbet

Fruchtig-erfrischend und so unglaublich einfach zuzubereiten. Der Schuss Himbeergeist setzt diesem Dessert natürlich die Krone auf. Falls keine frischen Beeren zur Hand, gehen zur Not auch gefrorene.

Himbeer-Sorbet
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Jo Kirchherr

Zutaten:

für Personen

  • 1 kg Himbeeren (sehr reif)
  • 2 Zitronensaft
  • 300 g Zucker
  • 4 EL Himbeergeist

Zubereitung:

Die Himbeeren verlesen, waschen und in einen hohen Rührbecher geben. Den Zitronensaft, Zucker, Himbeergeist und 200 ml Wasser hinzufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren.

Das Himbeerpüree durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Das Himbeermark in der Eismaschine gefrieren lassen. In eine gefrierfeste, eisgekühlte Schüssel füllen und bis zum Servieren in das Tiefkühlfach stellen.

Mein Tipp!
Mit frischen, ganz reifen Himbeeren schmeckt das Sorbet natürlich am besten, Sie können aber auch aufgetaute Tiefkühlbeeren verwenden.

Wichtige Küchengeräte
Hoher Rührbecher, Stabmixer, Passiersieb, Schüssel, Eismaschine

Dazu passt
Ein Teil des Zuckers kann mit Ingwer Orangen Zucker ersetzt werden, der Gewürzzucker passt zu Himbeeren ausgezeichnet.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €