12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Zwiebelsuppe mit Brezenscheiben

Scheibenweise ein Genuss. Egal ob Sie diese herrlich deftige Suppe über die kross gebratenen Laugenstangen-Scheiben gießen und dann genießen, oder ob Sie sie oben auflegen, weil’s kross bleiben soll: es ist und bleibt ein Hochgenuss.

5 Lieblingsrezeptmarkierungen


Zutaten:

für Personen

  • 500 g Zwiebeln
  • 60 g Butter
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Portwein
  • 100 ml Weißwein
  • 1 l. Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Scheibe Knoblauch
  • getrockneter Majoran
  • Salz
  • mildes Chilipulver
  • 150 g Laugenstangen (vom Vortag, ohne Salz)
  • Salz
  • 2 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in möglichst dünne Scheiben schneiden. 20 g Butter und das Öl in einem breiten, hohen Topf erhitzen und die Zwiebelscheiben darin bei mittlerer Hitze langsam bräunen.

Mit Portwein und Weißwein ablöschen, einkochen lassen und mit der Rindersuppe aufgießen. Lorbeerblätter, Zitronenschale und Knoblauch einlegen und die Suppe bei milder Hitze knapp unter dem Siedepunkt 6 bis 8 Minuten ziehen lassen. Mit Majoran, Salz und Chilipulver herzhaft abschmecken. Die Lorbeerblätter, die Zitronenschale und den Knoblauch wieder entfernen.

In der Zwischenzeit die Laugenstangen in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei milder Hitze in der restlichen Butter von beiden Seiten kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.

Die Suppe mit der Petersilie bestreuen und mit den Brezenscheiben servieren. Je nach Geschmack kann man die Brezenscheiben zuerst in den Suppenteller legen und dann mit der heißen Suppe begießen oder sie erst ganz zum Schluss auf die Suppe legen, damit sie schön kross bleiben.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Topf, Pfanne beschichtet

Dazu passt
Da München bekanntlich die nördlichste Stadt Italiens ist, würze ich die Brezenscheiben gerne mit italienischem Gewürzsalz.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €