12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Tramezzini mit grünem Spargel und Erbsen

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

3 Lieblingsrezeptmarkierungen


Tramezzini mit grünem Spargel und Erbsen
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Ofentomaten:
  • 12 Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 2 Knoblauchzehen

  • Für den Aufstrich:
  • g Petersilienblätter
  • Salz
  • Kopfsalatblätter
  • 1 TL geschälte Mandeln
  • 2 EL Minzeblätter (frisch geschnitten)
  • 1 TL geriebener Parmesan
  • ½ kleine Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 2 EL braune Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 400 g Frischkäse
  • mildes Chilipulver

  • Außerdem:
  • 120 g gekochter Hinterschinken (in 1/2 cm dicken Scheiben)
  • 8 Stangen grüner Spargel
  • Salz
  • 120 g tiefgekühle Erbsen
  • mildes Chilisalz
  • 6 Scheiben Tramezzinibrot

Zubereitung:

Für die Ofentomaten den Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel mit der runden Seite nach oben auf ein Bachblech legen, mit dem Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Puderzucker fein bestäuben. Den Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf den Tomatenvierteln verteilen. Die Tomaten im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 1  1 /2 Stunden trocknen und anschließend abkühlen lassen (siehe Seite 43).

Für den Aufstrich die Petersilienblätter in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Händen das übrige Wasser noch gut ausdrü-cken. Die Blätter grob zerkleinern und in den Mixer geben.

Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Mandeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Beides mit Minze, Parmesan, Knoblauch, Olivenöl und brauner Butter ebenfalls in den Mixer geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und zu einer glatten Paste mixen. Die Kräuterpaste mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Chilipulver abschmecken.

Den Schinken in 1 /2 cm große Würfel schneiden. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und, falls nötig, die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten bissfest blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ebenfalls bissfest blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit Schinken und Spargel mischen und mit Chilisalz würzen.

Alle Tramezzinischeiben mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. 3 Scheiben mit den abgetropften Ofentomaten dicht belegen und die Spargel-Erbsen-Schinken-Mischung darauf verteilen. Mit je 1 bestrichenen Brotscheibe bedecken (bestrichene Seite nach unten), fest andrü-cken und in insgesamt 12 Dreiecke schneiden

Mein Tipp!
Das Geheimnis der Zubereitung: Damit die Petersilie im Aufstrich nicht zu dominant wird, blanchiere ich sie kurz. So lässt sie sich auch fein pürieren, wodurch der Frischkäse eine gleichmäßige grüne Farbe erhält. Die Tramezzini bleiben fest zusammen, weil man den Boden und Deckel mit dem Aufstrich bestreicht.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Sieb, Mixer, Pfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €