12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Sellerieschnitzel mit Buttermilchremoulade und Kräutersalat

Hhhmmm... So werden sich Ihre Gäste über den feinen Geschmack dieser vegetarischen Schnitzel freuen. Dazu trägt ganz besonders meine wunderbare Remoulade bei, die ich für Sie in diesem Rezept als Begleiter zu den goldbraun gebratenen Selleriescheiben zusammengestellt habe.

Sellerieschnitzel mit Buttermilchremoulade und Kräutersalat
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Remoulade und die Schnitzel:
  • 1 Ei
  • ½ Essiggurke
  • ½ TL Kapern
  • 50 g Schmand
  • 2 EL Buttermilch
  • ½ TL scharfer Senf
  • 1 EL Schnittlauch
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • Zucker
  • Mildes Chilisalz
  • 400 g Knollensellerie
  • Salz
  • 1 TL doppelgriffiges Mehl
  • 1 EL Öl

  • Fü den Salat:
  • ½ Schalotte
  • 65 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Weißweinessig
  • ½ TL scharfer Senf
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 150 g gemischter Blattsalat
  • 2 Handvoll gemischte Kräuterblätter (fein geschnitten, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Basil
  • 4

Zubereitung:

Für die Remoulade das Ei etwa 10 Minuten hart kochen, pellen und halbieren. Eine Hälfte klein hacken (die andere Hälfte anderweitig verwenden). Die Gurke in kleine Würfel schneiden. Die Kapern ebenfalls klein schneiden. Den Schmand mit der Buttermilch und dem Senf verrühren. Schnittlauch, Essiggurken, Ei und Kapern dazugeben. Mit Zitronensaft, 1 Prise Zucker und Chilisalz abschmecken.

Für die Sellerieschnitzel den Sellerie schälen, in 6 bis 8 mm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 5 bis 10 Minuten fast weich kochen, kalt abschrecken und sehr gut trocken tupfen. Mit dem Mehl bestäuben und in einer Pfanne im Öl bei milder Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Die Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Chilisalz würzen.

Für den Salat die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel mit der Brühe, dem Essig und dem Senf verrühren. Das Öl langsam unterrühren und die Marinade mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Die Kräuter waschen und trocken schleudern. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Die Salat- und Kräuterblätter mit den Radieschenscheiben und der Marinade vermischen.

Die Selleriescheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Salat danebenlegen und die Buttermilchremoulade darum herum verteilen oder in Schälchen separat dazu reichen.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Messer, Schneidebrett, Pfanne, Salatschleuder, Schüssel, Schneebesen

Dazu passt
Eine Prise Curry gibt der Remoulade einen feinen Geschmack.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €