12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Sellerierostbraten

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

Sellerierostbraten
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Susie Eising

Zutaten:

für Personen

  • Knollensellerie
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 4 Rinderlendenscheiben (à ca. 150 g)
  • Kräuter-Gratiniermasse

Zubereitung:

Den Knollensellerie schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Selleriewürfel darin mit Backpapier zugedeckt etwa 20 Minuten weich dünsten. Den Sellerie in ein Sieb abgießen, dabei die Kochflüssigkeit auffangen. Sellerie im Küchenmixer oder mit dem Stabmixer pürieren, dabei so viel Kochflüssigkeit wie nötig hinzufügen. Die Butter untermixen und das Selleriepüree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Den Backofengrill einschalten. Die Rinderlendenscheiben mit dem Handballen etwas flach drücken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten etwa 2 1/2 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Je 1 EL Selleriepüree auf eine Rinderlendenscheibe streichen. Die gekühlte Kräuter-Gratiniermasse in dünne Scheiben schneiden und auf das Selleriepüree legen. Die Lendenscheiben auf ein Backblech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 4 Minuten goldbraun überbacken. Dazu passt Bohnengemüse.

Wichtige Küchengeräte
SchneidebrettScharfes MesserTopfKüchensiebKüchenmixer oder StabmixerMuskatreibePfannePinsel

Dazu passt
Die Rinderlende würze ich mit rot grünem Chilisalz mit Vanille, das passt hervorragend zum Sellerie.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €