12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Selleriepüree

Was die Kartoffel kann, kann Sellerie mindestens genauso gut. Nämlich in Form eines exzellenten Pürees dem Gaumen schmeicheln. Probieren Sie’s aus Sie werden’s bestimmt öfters kochen.

Selleriepüree
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Andrea Kramp und Bernd Gölling

Zutaten:

für Personen

  • 350 g Knollensellerie
  • 100 g Sahne
  • braune Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Den Knollensellerie putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne in einem Topf erhitzen, die Selleriewürfel hineingeben und mit Backpapier zugedeckt etwa 20 Minuten weich schmoren.

Den Sellerie mit dem Schaumlöffel herausnehmen und im Blitzhacker pürieren, dabei so viel Kochflüssigkeit wie nötig hinzufügen. Die braune Butter unterrühren. Das Selleriepüree mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Topf, Schaumlöffel, Blitzhacker, Muskatreibe

Dazu passt
Ich würze das Selleriepürre grundsätzlich mit Chilisalz, auch eine Prise Curry macht den Geschmack runder.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €