12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Schuhbecks Gewürzspaghetti mit Kalbsragout

Das Kalbsragout gelingt im Nu und schmeckt einfach nur herrlich. Eine wunderbare Gesamtkomposition erhalten Sie, wenn Sie meine Gewürzspaghetti dazu kredenzen. Ich garantiere Ihnen: so feine Nudeln, mit dezentem Geschmack nach Vanille, Chili und Ingwer haben Sie selten genießen dürfen.

Schuhbecks Gewürzspaghetti mit Kalbsragout
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten für 4 Personen

  • Für die Gewürzspaghetti:
  • 500 g Spaghetti (Hartweizennudeln)
  • Salz
  • 6 Scheiben Ingwer
  • 1 getrocknete rote Chilischote
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 1,5 frische rote Chilischote
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 0,5 ausgekratzte Vanilleschote

  • Für das Kalbsragout:
  • 80 g Knollensellerie
  • 1 Karotte
  • 500 g Kalbsfleisch (aus Schulter oder Keule)
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Puderzucker
  • 150 ml Weißwein
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1 TL Wacholdebeere (angedrückt)
  • getrockneter Majoran
  • Korianderköner
  • schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 80 g Sahne
  • Salz

  • Außerdem:
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • 4 Zweige Thymian

Zubereitung:

Für die Gewürzspaghetti die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser mit 4 Ingwerscheiben und der getrockneten Chilischote 3 Minuten kürzer garen, als auf der Packung angegeben ist. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Gewürze entfernen. Die Nudeln auf einem Backblech mit 3 EL Olivenöl mischen.

Für das Kalbsragout die Zwiebel, den Sellerie und die Karotte schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Das Kalbfleisch ebenfalls in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin bei milder Hitze anbraten. Das Fleisch dabei zunächst nicht umrühren, sondern etwas braten lassen, bis es sich von selbst vom Topfboden löst. Die Gemüsewürfel mit dem Tomatenmark hinzufügen und den Puderzucker darüberstäuben. Alles kurz dünsten und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe dazugießen und das Ragout knapp unter dem Siedepunkt etwa 45 Minuten mehr ziehen als köcheln lassen.

Die Wacholderbeeren in einer Pfanne leicht erwärmen. Dann mit je 1 Prise Majoran und Korianderkörnern sowie den Pfefferkörnern in einen Einwegteebeutel füllen und verschließen. Das Gewürzsäckchen nach 30 Minuten Garzeit mit dem Lorbeerblatt in das Ragout geben. Nach Ende der Garzeit die Gewürze wieder entfernen und die Zitronenschale und die Sahne dazugeben. Das Ragout mit Salz würzen und nach Belieben mit Speisestärke leicht binden.

Für die Gewürzspaghetti die frische Chilischote längs halbieren, entkernen und waschen. Mit der Brühe, dem Knoblauch, der Vanilleschote und dem restlichen Ingwer in einer tiefen Pfanne aufkochen. Die vorgegarten Spaghetti dazugeben und kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgenommen worden ist. Den Topf vom Herd nehmen und das restliche Olivenöl unter die Spaghetti mischen.

Die Gewürzspaghetti mit dem Ragout in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Mit dem Parmesan bestreuen und dem Thymian garnieren.

Mein Tipp!
Das Geheimnis des Nudelgarens »Ich koche Nudeln in gesalzenem Wasser mit etwas Ingwer und Chili vor. Grundsätzlich Nudeln nach dem Garen nie mit kaltem Wasser abschrecken, sondern nur abtropfen lassen und mit Öl vermischen, damit sie nicht zusammenkleben. «

Wichtige Küchengeräte
TopfSiebBackblechscharfes MesserSchneidebrettPfanneEinwegteebeutel

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €