12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Sauerrahm-Chili-Creme mit Holunderblütengelee

Schon beim Lesen dieses Desserts – Sauerrahm-Chili-Creme mit Holunderblütengelee – können Sie ahnen, dass was Tolles auf Sie zukommt. Doppelstöckig präsentiert sich die Creme mit dem Gelee. Sie werden´s nicht glauben, dass derart konträre Geschmacksrichtungen sich zu einem solch betörenden Mix vereinen können: noch besser, als Sie´s geahnt haben.

Sauerrahm-Chili-Creme mit Holunderblütengelee
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Gelee:
  • 120 g Holunderblüten (frisch gezupft, ohne Stiele)
  • 300 ml Weißwein
  • 300 ml Sekt
  • 150 g Zucker
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 2 EL Orangensaft
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 250 g kleine Erdbeeren

  • Für die Creme:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 180 g Sauerrahm
  • 380 g süße Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
  • 1 Msp. Vanillemark
  • milde Chiliflocken
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • 1 Stück Zimtrinde

Zubereitung:

Am Vortag für das Gelee die Holunderblüten verlesen und in ein hohes Gefäß (z.B. eine Kanne oder ein großes Einmachglas) füllen. Den Wein mit 150 ml Wasser, 150 ml Sekt, dem Zucker, der Nelke und dem Zitronensaft in einem Topf aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sud etwas abkühlen lassen und noch warm über die Blüten gießen. Die Mischung direkt mit Küchenpapier bedecken, kühl stellen und mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

Am nächsten Tag für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die saure und 180 g süße Sahne in eine Schüssel geben. Den Puderzucker darübersieben und alles gut verrühren. Den Likör in einem kleinen Topf erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen. Das Vanillemark, 1 Prise Chiliflocken sowie die Orangenschale hinzufügen. Etwas Zimt auf der Zestenreibe über die Sauerrahmcreme reiben und unterrühren. Die restliche Sahne halbsteif schlagen und unterheben.

Große Dessertgläser zur Hälfte mit der Sauerrahmcreme füllen und zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Den Holunderblütensud durch ein feines Sieb gießen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangensaft in einem kleinen Topf erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen. Mit dem restlichen Sekt unter den Holunderblütensud rühren und mit Zitronensaft abschmecken. Den Holunderblütensud kühl stellen, bis er zu gelieren beginnt.

Die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und unter das Holunderblütengelee mischen. Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen und das Gelee darauf verteilen. Nach Belieben mit Minzeblättern und 1 EL gehackten Pistazien garniert servieren.

Mein Tipp!
Die Erdbeeren sind kein Muss. Sie können genauso gut Himbeeren oder Heidelbeeren für das Gelee verwenden. Wenn man den Holunderblütensud ohne Gelatine zubereitet, kann man den Sirup auch mit Mineralwasser verdünnen oder mit gut gekühltem Prosecco aufgegossen als Aperitif servieren.

Wichtige Küchengeräte
hohes Gefäß (z.B. eine Kanne oder ein großes Einmachglas), Topf, Küchenpapier, Schüssel, Sieb, Zestenreibe, Schneebesen, große Dessertgläser, feines Sieb, Schneidebrett, scharfes Messer

Dazu passt
Obenauf noch mit dem Dessert Würzer aus der Mühle gewürzt und das Dessert ist perfekt.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €