12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Rote Grütze mit Buttermilch-Vanille-Sauce

Tun Sie’s bitte nicht und zeigen ihr im Supermarktregal die kalte Schulter. Meine Rote Grütze schmeckt einfach besser und vor allem ist Sie rasch und einfach zuzubereiten. Was Sie in jedem Fall tun sollten: meine herrliche Buttermilch-Sauce dazu zu servieren. Ein feines, leichtes Dessert.

Rote Grütze mit Buttermilch-Vanille-Sauce
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Rote Grütze:
  • 1 TL Speisestärke
  • 80 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 70 ml Kirschsaft
  • 1 EL Zucker
  • 250 g gemischte frische Beeren (z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Rote und Schwarze Johannisbeeren; ersatzweise tiefgefrorene Beeren)

  • Für die Sauce:
  • 80 g Buttermilch
  • 2 EL Sahne
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Orangenschale

  • Außerdem:
  • Minzeblätter zum Garnieren

Zubereitung:

Für die Rote Grütze die Speisestärke mit 1 bis 2 EL Johannisbeersaft glatt rühren. Den restlichen Johannisbeersaft mit dem Kirschsaft und dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Die angerührte Stärke unterrühren und bei milder Hitze 2 Minuten unter ständigem Rühren sanft köcheln lassen. Den Topf mit der Saftmischung vom Herd nehmen.

Die Beeren je nach Sorte verlesen oder putzen und waschen, Erdbeeren je nach Größe vierteln oder achteln. Zur Saftmischung geben und mindestens 10 Minuten durchziehen lassen. Bei der Verwendung von Tiefkühlbeeren diese direkt mit der heißen Saftmischung übergießen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Für die Buttermilch-Vanille-Sauce die Buttermilch mit der Sahne, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Orangenschale glatt rühren.

Zum Servieren die Rote Grütze in Dessertgläsern anrichten und die Buttermilch-Vanille-Sauce darauf verteilen. Nach Belieben mit Minzeblättern garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Schneebesen, Topf, Schneidebrett, scharfes Messer, Zestenreibe

Dazu passt
Der Vanillezucker und Zucker für die Buttermilch Sauce kann durch Ingwer-Orangenzucker ersetzt werden,das gibt dem Ganzen eine fruchtig-würzige Note.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €