12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Rindertatar mit kleinen Kartoffeln und Schnittlauchsauce

Taataaa: Hier ist es: mein herrlich schmeckendes Tartar! Ein Teil des Geheimnisses ist die Zugabe von Kapern und Sardellenfilets. Probieren Sie’s einfach aus. Falls Sie eine Extraportion Ballaststoffe wollen, reichen Sie Vollkornbrot statt der Kartoffeln.

Rindertatar mit kleinen Kartoffeln und Schnittlauchsauce
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Tatar:
  • 250 g mageres Rindfleisch
  • Salz
  • Zucker
  • ½ Schalotte
  • 1 eingelegtes Sardellenfilet
  • ½ kleine Essiggurke
  • ¾ TL Kapern
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Tomatenketchup
  • 1 TL scharfer Senf
  • milde Chiliflocken
  • 1 Msp. gemahlene Kurkuma
  • 1 Msp. Paprikapulver (edelsüß)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • Außerdem:
  • 2 Cocktailtomaten
  • 2 Kapernäpfel
  • 150 g Minikartoffeln (z.B. Sieglinde oder Nicola)
  • Salz
  • ganzer Kümmel
  • 60 g Sauerrahm
  • ½ TL scharfer Senf
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Mildes Chilisalz
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Das Rindfleisch in Würfel schneiden, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen und durch den Fleischwolf drehen. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Schalottenwürfel in einem Topf in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Das Sardellenfilet trocken tupfen und mit der Essiggurke und den Kapern fein hacken. Alles mit dem Rinderhackfleisch, den Schalottenwürfeln, dem Olivenöl, Ketchup, Senf, 1 Prise Chiliflocken, Kurkuma und Paprikapulver mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die Cocktailtomaten waschen und ebenso wie die Kapernäpfel halbieren. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser mit 1 Prise Kümmel weich kochen, abgießen und schälen.

Den Sauerrahm mit dem Senf verrühren. Mit einigen Tropfen Zitronensaft, 1 Prise Zucker und etwas Chilisalz

abschmecken. Den Schnittlauch hinzufügen.

Zum Servieren einen Metallring (etwa 10 cm Durchmesser) auf einen Teller setzen. Das Tatar nochmals würzen, die Hälfte der Hackfleischmasse in den Ring füllen, glatt streichen und den Ring abziehen. Das restliche Tatar auf die gleiche Weise auf einen Teller setzen.

Die Cocktailtomaten und die Kapernäpfel auf dem Tatar anrichten, die kleinen Kartoffeln darum herum verteilen und die Schnittlauchsauce darum herumträufeln.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Fleischwolf, Topf, Sieb, Metallring (ca. 10cm Durchmesser), Schüssel

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €