12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Pfefferrostbraten mit buntem Gemüse

Zu bunt kann es einem schon werden, wenn man nicht genau weiß, wie man eine perfekte Sauce zaubert. Ich lass‘ es Sie wissen und verspreche gutes Gelingen. Ebenso verspreche ich Ihnen ein buntes Gemüse, das so exzellent schmeckt, dass es dem Braten fast die Show stiehlt.

Pfefferrostbraten mit buntem Gemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Gemüse:
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 8 Mini-Karotten
  • 500 g Romanesco
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Stück ausgekratzte Vanilleschote
  • abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Butter

  • Für den Pfefferrostbraten:
  • 1 Öl
  • 4 Scheiben Rinderlende (à ca. 1cm dick)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Stück Langer Pfeffer
  • 5 Pimentkörner
  • 5 Kubebenkörner
  • Fenchelsamen
  • Anissamen
  • 2 cl Cognac
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein
  • ½ l. Hühnerbrühe
  • 80 g Sahne
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 abgeriebene unbehandele Zitronenschale
  • 1 abgeriebene unbehandelten Orangenschale
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 2 TL Speisesärke

Zubereitung:

Für das Gemüse den Kohlrabi putzen, schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Die Karotten vorsichtig schälen, den Romanesco putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg halbieren.

Kohlrabi, Karotten und Romanesco in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, die Frühlingszwiebeln nach 2 Minuten dazugeben. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Gemüse in einer Pfanne ohne Fett etwas erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Vanille und Zitronenschale dazugeben und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Butter untermischen und das Gemüse warm halten.

Für den Pfefferrostbraten das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten anbraten, bis es an der Oberfläche leicht zu schwitzen beginnt und sich nach oben wölbt. Die Rinderlendenscheiben wenden, etwa 2 Minuten weiterbraten, bis sich die Fleischstücke wieder nach oben wölben und an der Oberfläche rötlicher Fleischsaft zu sehen ist. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einen vorgewärmten Teller legen. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Gewürze im verbliebenen Bratensatz in der Pfanne kurz erwärmen. Mit dem Cognac ablöschen und flambieren. Die Zwiebeln dazugeben, den Puderzucker darüberstäuben und karamellisieren. Das Tomatenmark unterrühren und kurz anrösten. Mit dem Wein ablöschen und fast vollständig einköcheln lassen. Die Brühe und die Sahne dazugießen. Das Lorbeerblatt, die Zitronen- und Orangenschale, den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und einige Minuten ziehen lassen. Die Sauce nach Belieben mit Salz würzen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und in die köchelnde Sauce rühren, bis sie leicht sämig bindet. Die Sauce durch ein Sieb gießen und wieder erwärmen. Das Fleisch hineinlegen und in der Sauce 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch auf vorgewärmte Teller geben und die Sauce darauf verteilen. Das Gemüse daneben anrichten.

Mein Tipp!
Das Geheimnis des Pfefferaromas »Die Basis meiner Pfeffermischung ist schwarzer Pfeffer, er ist nicht dominant. Die anderen Sorten dosiere ich vorsichtig, wobei ich weißen Pfeffer meide, da er eine "muffige" Note hat. Beim Anrösten entwickeln die Körner ihr volles Aroma - man sollte sie dann sofort verwenden.«

Wichtige Küchengeräte
scharfes MesserSchneidebrettTopfSiebPfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €