12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Panna Cotta

Gute Zutaten und die richtigen Handgriffe. Mehr braucht es bei diesem Dessert-Klassiker nicht. Ich hebe kurz vorm Kühlstellen leicht geschlagene Sahne unter die gelierende Creme. Das macht die Panna cotta noch himmlischer.

Panna Cotta
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Susie Eising

Zutaten:

für Personen

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Milch
  • 400 g Sahne
  • 50 g Zucker

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Die Milch mit der Hälfte der Sahne, der Vanilleschote und dem Zucker in einem Topf aufkochen und kurz köcheln lassen. Die Vanillesahne durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

Die Gelatine gut ausdrücken, unter Rühren in der heißen Vanillesahne auflösen und abkühlen lassen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

Die restliche Sahne halb steif schlagen und unter die gelierende Creme heben. Die Panna cotta in Portionsförmchen (à 120 ml Inhalt) füllen und zugedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Messer, Topf, Sieb, Schüssel, Schneebesen, Handrührgerät, Portionsförmchen (à 120 ml Inhalt)

Dazu passt
Das Chinesische Fünfgewürz ist für dieses Dessert zum Würzen wunderbar geeignet.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €