12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Ofenkartoffel mit Kräuterquark

Hier macht der Quark das Rennen. Ich verrate Ihnen, wie Sie mit ihm einen wirklich erstklassigen Begleiter zur Ofenkartoffel bekommen. Falls Sie auf Ihrem "Gewichtskonto" noch ein bisschen was gut haben, passt beispielsweise ein Matjesfilet bestens zu diesem einfachen, aber leckeren Gericht.

Ofenkartoffel mit Kräuterquark

Zutaten:

für Personen

  • 12 mittelgroße Kartoffeln, a ca. 125g
  • 1 TL ganzer Kümmel
  • Salz
  • 500 g Magerquark
  • 2 EL Poweröl
  • 1 Pipette Ingwertropfen
  • Mildes Chilisalz
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Schuhbecks Kräuterquarkmischung
  • 2 EL frisch geschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Basilikum, Dill)

Zubereitung:

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, jede Kartoffel mit einigen Kümmelkörnern und etwas Salz in Alufolie wickeln und im vorgehezeiten Backofen in 1 bis 1 ¼ Stunden weich garen.

Quark mit Öl und Ingwertropfen verrühren und mit Chilisalz würzen.

Die Brühe erwärmen, Kräutermischung dazu geben und 1-2 Minuten quellen lassen. Zum Quark geben und mit einem Stabmixer durchrühren, bis es glänzt. Die frischen Kräuter einrühren und eventuell etwas nachwürzen.

Dazu passt
Dazu passen Heringsfilets oder Räucherlachs.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €