12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Obatzda mit Birnen und Croutons

Alles andere als Käse ist dieser herzhafte Aufstrich auf Basis von Kartoffeln, Sauerrahm, Brauner Butter und einer Handvoll ausgesuchter Gewürze. Eine feine Sache besonders auf dunklem Bauernbrot!

Obatzda mit Birnen und Croutons
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Croûtons:
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Öl

  • Für den Obazdn:
  • ½ reife feste Birne
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 250 g reifer Camembert (Zimmertemperatur)
  • 250 g Frischkäse
  • 4 EL Sahne
  • 2 cl Williamsgeist
  • Salz
  • mildes Chilipulver
  • gemahlener Kümmel
  • 20 braune Butter

Zubereitung:

Für die Croûtons das Toastbrot entrinden und die Scheiben mit einem scharfen Messer noch einmal längs durchschneiden. Die Brotscheiben in 1/2 cm dünne Streifen und dann in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze hell bräunen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Obatzdn die Birne schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Den Camembert klein schneiden und in einer Schüssel mit dem Frischkäse, der Sahne und dem Williamsgeist cremig rühren. Die Birnenwürfel und die Frühlingszwiebeln unterheben. Den Obatzdn mit Salz, je 1 Prise Chilipulver und Kümmel und etwas brauner Butter würzen.

Zum Anrichten den Obatzdn in eine Schüssel füllen und mit den Croûtons bestreuen. Nach Belieben mit Radieschen, Brot, Brezen oder Vollkornsemmeln servieren.

Wichtige Küchengeräte
Küchenwaage , Scharfes Messer , Schneidebrett , Pfanne , Schüssel , Sparschäler ,

Dazu passt
Für diesen Bayerischen Biergartenklassiker empfehle ich mein Obatzter Gewürz. Eine aussergewöhnliche Kaffeenote bekommen Sie mit Schuhbecks Käse- & Racelettegewürz.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €