12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Marzipancreme mit Aprikosen-Brombeer-Röster

Sie kennen Marzipan nur in fester Form? Dann wird es Zeit, dass Sie diese süße Mandelmasse einmal mit Amaretto und Milch verflüssigen und - bevor es zum Festwerden in den Kühlschrank geht - noch geschlagene Sahne unterheben. Eine feine, cremige Sache bei gerade einmal 280 kcal.

Marzipancreme mit Aprikosen-Brombeer-Röster
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Creme:
  • 1 Blatt Gelatine
  • 30 g Marzipanrohmasse
  • 80 ml Milch (1,5% Fett)
  • 1 TL Amaretto (ital. Mandellikör)
  • 70 g Sahne

  • Für den Röster:
  • 4 mittelgroße Aprikosen
  • 1 TL Puderzucker
  • 120 ml Orangensaft
  • ¼ Vanilleschote (aufgeschlizt)
  • 1 Splitter Zimtrinde
  • 1 Streifen abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • 70 g Brombeeren

Zubereitung:

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Marzipanrohmasse mit der Milch in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer glatt pürieren. 2 bis 3 EL Marzipanmilch leicht erwärmen, die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Die Gelatine-Marzipan-Milch zur restlichen Marzipanmilch geben und den Amaretto unterrühren. Die Masse abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt.

Die Sahne halbsteif schlagen. Sobald die Marzipanmilch anfängt zu gelieren, die Sahne unterheben. Die Masse in Portionsförmchen füllen (ca. 150 ml Inhalt) und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

Für den Aprikosen-Brombeer-Röster die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Den Puderzucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hell karamellisieren. Die Aprikosenspalten hinzufügen, auf beiden Seiten andünsten und wieder

herausnehmen.

Orangensaft, Vanilleschote, Zimtrinde und Orangenschale in die Pfanne geben. Den Saft auf ein Drittel einköcheln lassen, anschließend Vanille, Zimtrinde und Orangenschale wieder entfernen. Die Brombeeren verlesen, waschen und mit den Aprikosen in die Orangensauce geben.

Zum Anrichten die Creme auf Teller stürzen und den Aprikosen-Brombeer-Röster darum herum verteilen.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, hoher Rührbecher, Stabmixer, Portionsförmchen (ca. 150ml Inhalt) , Pfanne

Dazu passt
Den fertigen Röster können Sie mit meinem Dessert Würzer aus der Mühle verfeinern.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €