12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Litschigranité mit Ingwer

Eiskalt wird Sie dieses Aromafeuerwerk erwischen! Exquisit und fein schmeckt aus dem fruchtigen Granité die Charakteristik der Litschis heraus - ein exotischer Hauch von Rosen und Ingwer.

Litschigranité mit Ingwer
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Litschigratiné:
  • 100 g Zucker
  • 80 g Ingwer
  • ¼ Vanilleschote
  • 1 Zimtsplitter
  • 2 Streifen Bio-Zitronenschale
  • 2 Streifen Bio-Orangenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Orangensaft
  • 4 Minzespitzen

  • Für die Himbeeren:
  • 300 g Himbeeren
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Puderzucker
  • 250 g Litschis (aus der Dose)

Zubereitung:

Für das Litschigranité 1 ⁄ 2 l Wasser und den Zucker in einen Topf geben. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen.

Den Ingwer mit Vanilleschote und -mark, Zimt, Zitronen- und Orangenschale zum Zuckerwasser geben, bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Den Zitronen- und Orangensaft unterrühren.

Die Litschis mit Einlegesaft im Küchenmixer oder mit dem Stabmixer pürieren, durch ein Sieb passieren und mit dem Gewürzsud verrühren. In eine gefrierfeste Form füllen und im Tiefkühlfach 3 bis 4 Stunden gefrieren lassen.

Für die Himbeeren die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Ein Drittel der Himbeeren mit dem Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit dem Zitronensaft und etwas Puderzucker abschmecken und mit den restlichen Himbeeren mischen.

Die Himbeeren auf Dessertgläser oder tiefe Teller verteilen. Das Granité mit einem Löffel fein abschaben und angehäuft auf den Himbeeren anrichten. Mit je 1 Minzespitze garnieren.

Mein Tipp!
Litschis zählen zu den ältesten in Südasien kultivierten Früchten und haben einen einzigartigen, süßsäuerlichen Geschmack mit einem exotischen Hauch von Rosen und Ingwer. Litschis eignen sich für Desserts, Obstsalate, Kaltschalen, Cocktails oder zu Eis. In den asiatischen Ländern wird zudem Litschi-Wein hergestellt, und in China und in Thailand verarbeitet man Litschis auch in Konserven.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Messer, Schneidebrett, Sieb, Küchen- oder Stabmixer, gefrierfeste Form, Dessertgläser oder tiefe Teller

Dazu passt
Die Zusammenstellung meiner Dessertwürzer Mühle aus Zucker, Zimt, Ingwer, Koriander, Fenchel und Vanille passt hervorragend zu diesem erfrischenden Dessert.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €