12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Lauwarmer Spargelsalat mit gebratenen Riesengarnelen

Der Spargelsalat, so wie wir ihn bei diesem Rezept zubereiten, lässt Feinschmeckerherzen höher schlagen. So hoch, dass man dabei fast vergisst, dass einem vom Teller auch noch Riesengarnelen anblinzeln.

Lauwarmer Spargelsalat mit gebratenen Riesengarnelen

Zutaten:

für Personen

  • 1 Bund grüner Spargel
  • Salz
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 16 Riesengarnelen
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 1 TL braune Butter
  • 1 TL unbehandelte Orangenzesten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 EL mildes Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale

Zubereitung:

Den Spargel waschen und nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen schräg halbieren und in kochendem Salzwasser 6 bis 8 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Die Garnelen bis auf das Schwanzstück schälen, am Rücken entlang einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Die Garnelen waschen und trocken tupfen.

Den Spargel in einem Topf in der Brühe erhitzen. Die Butter, die braune Butter, die Chiliwürfel und die Orangenzesten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin bei milder Hitze auf beiden Seiten jeweils 1 bis 2 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Garnelen in der Resthitze glasig ziehen lassen.

Inzwischen in einer weiteren Pfanne das restliche Olivenöl bei milder Hitze erwärmen, Knoblauch, Ingwer, den gewaschenen Rosmarin und die Zitronenschale dazugeben. Die Garnelen in dem Gewürzöl wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Garnelen darauf geben. Nach Belieben Cocktailtomaten (an der Rispe) dazu servieren.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Sieb, Messer , Schneidebrett, Pfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €