12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Lachsforelle in der Salzkruste

In Hülle und Fülle! Darin steckt das Geheimnis des betörenden Geschmacks. Die Salzkruste hält fest, was wir der Lachsforelle Feines und Aromatisches in den Bauch geben. Ein Fest für Ihren Gaumen.

Lachsforelle in der Salzkruste
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Andrea Kramp und Bernd Gölling

Zutaten:

für Personen

  • Für die Lachsforelle:
  • 1 Lachsforelle (ca. 800-1000 g; küchenfertig)
  • 2 Petersilienstiele
  • 1 Scheibe Orange
  • 2 Scheiben unbehandelte Limette
  • Fenchelsamen
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 2 Scheiben Knoblauch
  • ½ TL schwarze Pfefferkörner

  • Für die Salzkruste:
  • 5 kleine Eiweiß
  • 2 kg grobes Meersalz
  • 30 g Mehl
  • Speisestärke

Zubereitung:

Für die Lachsforelle den Fisch innen und außen unter fließendem kaltem Wasser waschen, trocken tupfen und die Flossen abschneiden. Die Petersilienstiele waschen und trocken schütteln. Die Orangenscheibe halbieren und mit den Limettenscheiben, Petersilienstielen, 1 Prise Fenchelsamen, Lorbeerblatt, Knoblauch und Pfefferkörnern in die Bauchhöhle geben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Für die Salzkruste die Eiweiße schaumig, aber nicht fest schlagen. Das Meersalz, Mehl und die Speisestärke unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier belegen und aus knapp der Hälfte der Salzmasse einen Sockel in Fischgröße darauf formen. Den Fisch auf den Salzsockel legen und mit der übrigen Salzmasse bedecken.

Die Lachsforelle im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen. Die Salzkruste erst bei Tisch aufklopfen oder mit einem Brotmesser einen Deckel abschneiden. Die Haut von der Forelle entfernen, die Filets auslösen und auf die Teller verteilen.

Wichtige Küchengeräte
SchneidebrettScharfes MesserSchüsselBrotmesser

Dazu passt
Die Fischfilets sind schnell gewürzt mit meinem Karibischen Scampi & Fischwürzer aus der Mühle.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €