12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Kräuterhendl

Sapperlot ist das was Feines! Die richtigen Kräuter und gewusst wie - das ist alles. Ich gebe Ihnen mit diesem Rezept ein wunderbares Geflügelgericht an die Hand. Knusprig wird’s übrigens fast von allein.

Kräuterhendl

Zutaten:

für Personen

  • 1 Masthähnchen (1,2 - 1,4 kg)
  • 1 Handvoll frische Kräuterblätter (Salbei, Basilikum, Petersilie und Thymian)
  • 1 EL schwarze Pfeffer­körner
  • 1 TL Pimentkörner
  • ½ kleine Zwiebel
  • ½ Apfel
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • ½ TL getrockneter Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Öl für das Backblech
  • 6 Petersilienstiele
  • 2 Rosmarinzweige
  • 6 Knoblauchzehen (ungeschhält)
  • flüssige Butter zum Bepinseln

Zubereitung:

Das Hähnchen innen und außen waschen und trocken tupfen. Mit einem Esslöffelstiel die Haut von Brust- und Keulenfleisch anheben, die Kräuterblätter auf das Fleisch legen und die Haut straff darüberziehen.

Die Pfeffer- und Pimentkörner in eine Gewürzmühle füllen. Die Zwiebel schälen. Den Apfel waschen und das Kerngehäuse entfernen. Die 1/2 Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Zwiebel, Apfel und Zitrone in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Majoran und das Lorbeerblatt zu der Füllung in die Schüssel geben. Die Zitronenfüllung mit Salz und der Mischung aus der Mühle würzen und alle Zutaten gründlich vermischen. Die Füllung in die Bauchhöhle des Hähnchens geben. Ein Backblech mit Öl einfetten, den Backofen auf 160 °C vorheizen.

Die ganze Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Petersilie und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Zitronenscheiben, Petersilienstiele, Rosmarinzweige und ungeschälte Knoblauchzehen auf das Backblech legen. Das gefüllte Hähnchen mit der Butter bepinseln und ebenfalls auf das Blech setzen.

Das Kräuterhendl im Ofen auf der untersten Schiene etwa 1 Stunde garen. Das Hähnchen dabei gelegentlich mit der flüssigen Butter bepinseln. Die Backofentemperatur auf 200 °C erhöhen und das Hähnchen weitere 15 bis 25 Minuten knusprig braun braten.

Das Kräuterhendl in Portionen teilen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Salz und Pfeffer leicht nachwürzen und mit Bratensaft vom Blech beträufeln.

Mein Tipp!
»Der Bratensaft bekommt mit 1 EL mildem Olivenöl, das Sie zum Schluss untermischen, ein feines Aroma. Zum Kräuterhendl passt knuspriges Baguette.«

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Gewürzmühle, Schüssel, Backblech, Pinseln

Dazu passt
Das Hendl würze ich gerne mit Bayerischem Brathähnchengewürz, Marrokanischem Hähnchen- und Steakgewürz, BBQ Grill Gewürz oder Chili Grill Gewürz. Restliche Butter mit dem Gewürz mischen und die letzten 15 - 25 Minuten damit bestreichen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €