12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Indische Teigtaschen mit Minze-Kopfsalat

Die Kartoffel-Erbsen-Füllung bekommt durch die ausgesuchte Gewürz-Zusammenstellung einen so unverschämt tollen Geschmack, dass sie weggesperrt gehört. In unserem Fall verbannen wir sie in krosse, leckere Teigtaschen.

4 Lieblingsrezeptmarkierungen


Indische Teigtaschen mit Minze-Kopfsalat
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten für ca. 12 Stück

  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • Salz
  • 1 EL flüssiges Ghee
  • 4 EL Öl

  • Für die Füllung:
  • 250 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 120 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Ghee (ersatzweise braune Butter)
  • 1 TL Dillspitzen
  • 1 TL Koriandergrün (frisch geschnitten)
  • Mildes Chilisalz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Messerspitze gemahlene Kurkuma
  • Chat Masala
  • Gewürze aus Kräutern

  • Für den Minze-Kopfsalat:
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½ TL scharfer Senf
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 1 EL Minzeblätter (frisch geschnitten)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 1 Kopfsalat

  • Außerdem:
  • 20 g Mehl für die Arbeitsfläche
  • Erdnussöl zum Frittieren

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl mit Kurkuma und 1 TL Salz in eine Schüssel ge-

ben. Das Ghee hinzufügen und alles mit den Fingern 1 bis 2 Minuten gut

verkrümeln. Das Öl und 1 ⁄ 8 l warmes Wasser dazugeben und mit den Hän-

den oder in der Küchenmaschine zu einem glatten, geschmeidigen Teig

kneten. Auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie bedecken und 15 bis

20 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen für die Füllung die Kartoffeln mit der Schale gründlich wa-

schen und in Salzwasser 20 bis 25 Minuten weich garen. Abgießen, aus-

dampfen lassen, möglichst heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drü-

cken oder mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Die Erbsen in Salzwasser 1 bis 2 Minuten kochen, abgießen, abschre-

cken und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel

schneiden. In einer Pfanne 1 EL Ghee erhitzen und die Zwiebelwürfel da-

rin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Erbsen dazugeben und kurz er-

wärmen. Mit dem Kartoffelmus und dem restlichen Ghee mischen. Dill

und Koriander hinzufügen und die Masse mit Chilisalz, Muskatnuss, Kur-

kuma, je 1 Prise Chat Masala und Asafoetida würzen und gut mischen.

Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen, zu Kugeln formen, mit

Frischhaltefolie bedecken und nochmals 5 Minuten ruhen lassen. Die

Teigkugeln auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche (so wenig Mehl wie

möglich verwenden) zu ovalen Fladen von etwa 20 x 14 cm ausrollen. Die

Fladen quer halbieren, die Teigränder mit Wasser bestreichen und je 1 EL

Füllung daraufsetzen. Den Teig so über der Füllung zusammenschlagen,

dass sowohl die geraden Schnittkanten als auch die beiden runden

Teigseiten aufeinander liegen und die Form eines Segels entsteht. Die

Schnittkanten und die runde Teigseite mit einer Gabel gut andrücken.

Reichlich Öl in der Fritteuse oder in einem Topf auf 160 °C erhitzen. Die

Teigtaschen darin portionsweise etwa 7 Minuten goldbraun backen. Her-

ausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Minze-Kopfsalat die Brühe mit dem Zitronensaft und dem Senf

verrühren. Das Olivenöl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unter

kräftigem Rühren hinzufügen. Die Minze unterrühren und alles mit Salz,

Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Vom Kopfsalat die äußeren Blätter

entfernen. Den Salat in die einzelnen Blätter teilen, waschen, trocken

schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Den Salat mit dem Dressing marinieren und den Minze-Kopfsalat mit

den Teigtaschen anrichten. Dazu passt Gurken-Raita.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Küchenmaschine oder Handrührgerät, Topf, Kartoffelpresse oder -stampfer, Pfanne, Fritteuse oder großen Topf, Salatschleuder

Dazu passt
Die Füllung der Teigtaschen können Sie geschmackvoll mit dem Indischen Bratkartoffelgewürz würzen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €