12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Goldmilch-Blätterteig-Törtchen

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

Goldmilch-Blätterteig-Törtchen
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • 200 ml Milch
  • 1 gehäufter EL Vanillepuddingpulver
  • 5 Eigelb
  • 200 g Sahne
  • 70 g Zucker
  • 1 gestr. TL Schuhbecks Kurkuma Latte Gewürz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale

  • Butter für die Form
  • 80 g Zucker für die Formen und zum Ausrollen
  • 400 g Blätterteig (gekühlt)
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Für 12 Muffinförmchen:

100 ml Milch mit dem Puddingpulver und den Eigelben glattrühren.

Die restliche Milch mit Sahne, Zucker, Kurkuma Latte Gewürz, einer Prise Salz und der Zitronenschale in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Gewürzmilch 2 Minuten ziehen lassen, durch ein feines Sieb gießen, in den Topf zurück geben und nochmals aufkochen lassen. Die Puddingpulver-Eigelb-Mischung unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen dazu gießen und kurz köcheln lassen. Die Puddingcreme in eine Schüssel umfüllen, die Zitronenschale entfernen, mit einem Blatt Backpapier bedecken und 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Inzwischen den Blätterteig auf einer leicht gezuckerten Arbeitsfläche 2 bis 3 mm dick ausrollen und 12 Kreise von ca. 12 cm ausstechen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. (Teigreste aufeinander legen, 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, ausrollen und anderweitig verwenden, z.B. in Streifen schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 10 Minuten knusprig braun backen.)

Ein Muffinblech mit Butter einpinseln, mit Zucker ausstreuen und mit den Blätterteigscheiben so auslegen, dass je noch ein kleiner Rand von ca. 0,5 cm übersteht. Die Vanillemasse gleichmäßig darin verteilen.

Auf der untersten Schiene im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun ist. 5 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig aus den Formen lösen.

Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben. Möglichst frisch servieren.

Wichtige Küchengeräte
Schneebesen, Topf, Schüssel, Teigroller,

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €