12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Geschmortes Ei auf orientalischem Gemüse

Mein Tipp bei dieser leckeren Art gesund zu frühstücken: Gönnen Sie sich einfach zwei Eier über dem Gemüse. Kalorienmäßig macht das so gut wie nichts aus und Sie haben ein deutlich längeres Sättigungsgefühl.

Geschmortes Ei auf orientalischem Gemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 50 g Zwiebeln
  • 80 g rote Paprikaschoten
  • 80 g gelbe Paprikaschoten
  • 100 g Zucchini
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 150 g passierte Tomaten (aus dem Tetrapack)
  • 1 Knoblauchzehe (ersatzweise Aglio e olio Gewürz)
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 TL Ras-el-Hanout
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 TL Petersilie (frisch geschnitten)
  • 1 EL Öl
  • 2 Eier

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, die Paprikaschoten entkernen und waschen. Beides in 1 ½ cm große Stücke schneiden.

Die Zucchini waschen, trocken tupfen, längs vierteln und entkernen. Die Zucchiniviertel schräg in etwa ½ cm dicke Stücke schneiden.

Die Paprika- und Zwiebelstücke in 50 ml Gemüsebrühe 5 Minuten bei milder Hitze andünsten, bis das Gemüse fast weich ist. Bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen. Die Zucchinistücke dazugeben.

Die passierten Tomaten dazugeben, Knoblauch, Ingwer und Ras-el-Hanout hinzufügen, die übrige Brühe angießen und salzen. Das Gemüse einmal aufkochen lassen und 8 bis 10 Minuten am Siedepunkt ziehen lassen.

Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Mit der Petersilie und dem Olivenöl unter das Gemüse rühren und nochmals abschmecken.

6

ie Eier aufschlagen und mit etwas Abstand zueinander auf das Gemüse gleiten lassen. Einen Deckel auflegen und die Eier etwa 5 Minuten garen, bis das Eiweiß gestockt und der Dotter noch etwas flüssig ist. Das

Paprikaragout darf dabei nicht kochen, sondern sollte knapp unter dem Siedepunkt ziehen.

Das orientalische Gemüse mit den geschmorten Eiern auf vorgewärmte Teller verteilen.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Topf

Dazu passt
Das Gemüse können Sie auch mit Harissa oder Harissa Gewürzpaste verfeinern.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €