12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Geräucherte Paprikasuppe mit Grillgemüse

Wie eine Insel erhebt sich das Grillgemüse aus der orangefarbenen Suppe, und lädt geradezu zum Träumen beim Essen ein. Suppe und Gemüse duften um die Wette, und ganz alleine Sie entscheiden, wer als erster erobert wird.

Geräucherte Paprikasuppe mit Grillgemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Paprikasuppe:
  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • ½ TL fein geriebener Ingwer
  • ½ TL mildes Currypulver
  • ½ TL Räucherpaprikapulver (Piment de la Vera picante)
  • Salz

  • Für das Grillgemüse:
  • ¼ Zucchino
  • ½ TL Öl
  • 1 kleine Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz

Zubereitung:

Für die Paprikasuppe die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und mit dem Sparschäler schälen. ½ Paprikaschote in 1 bis 1 ½ cm große Stücke schneiden und für das Grillgemüse beiseitelegen. Die übrigen Paprikaschoten für die Suppe grob zerkleinern. Die Zwiebel schälen, in 1 bis 1 ½ cm große Stücke schneiden und etwa ein Drittel davon für das Grillgemüse beiseitelegen.

Die Paprika- und Zwiebelstücke in der Brühe in einem Topf knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. Dann die Sahne, den Knoblauch, den Ingwer, Curry- und Räucherpaprikapulver dazugeben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe mit Salz abschmecken.

Für das Grillgemüse den Zucchino putzen, waschen, längs vierteln und in etwa ½ cm dicke Scheiben oder kleine Würfel schneiden.

Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel auf dem Pfannenboden verstreichen. Zucchino und beiseitegelegte Paprika- und Zwiebelwürfel darin unter gelegentlichem Rühren hellbraun anbraten. Knoblauch, Ingwer und Thymian hinzufügen und kurz mitbraten. Das Grillgemüse mit Salz würzen und Thymian und Ingwer wieder entfernen.

Die geräucherte Paprikasuppe auf vorgewärmte tiefe Teller oder Schälchen verteilen und das Grillgemüse darin anrichten.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Sparschäler, Topf, Stabmixer, Pfanne, Pinsel

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €