12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gefülltes Bauernbrot mit marinierten Kräutern und Zwiebelsenf

In diesem dunklen Baguette steckt eine saftige Fleischfüllung. Mein süßlich-scharfer Zwiebelsenf liefert die passende Würze dazu.

Gefülltes Bauernbrot mit marinierten Kräutern und Zwiebelsenf

Für 16 Stück

  • Für das Brot:
  • 1 Stück dunkles Baguette (ca. 20 cm lang, ersatzweise helles Baguette)
  • 2 EL Öl

  • Für die Füllung:
  • 80 g Toastbrot
  • 100 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 Eier
  • 2 TL scharfer Senf
  • ½ Zitrone (abgeriebene Schale)
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 250 g Kalbshackfleisch
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • mildes Chilipulver
  • getrockneter Majoran
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)

  • Für den Zwiebelsenf:
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL scharfer Senf
  • 2 EL süßer Senf

  • Außerdem:
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzes Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g Kräuterblätter (zB Petersilien und Sellerieblätter)

Zubereitung:

Für das Brot am Vortag das Baguette fest in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht ruhen lassen.

Für die Füllung am nächsten Tag das Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch darübergießen und die Brotwürfel darin einweichen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel darin bei milder Hitze glasig dünsten. Die Eier, den Senf, die Zitronenschale und etwas Muskatnuss in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer verrühren. Das Hackfleisch, die Eiermasse und die Zwiebelwürfel zu dem eingeweichten Brot geben und alles gut mischen. Die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer, je 1 Prise Chilipulver und Majoran würzen, die Petersilie untermischen.

Das Baguette aus der Folie wickeln und längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Scheiben jeweils zur Hälfte etwa 1 bis 1 1/2 cm dick mit der Füllung bestreichen und die zweite Hälfte darüberklappen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Brotpäckchen darin bei milder Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Zwiebelsenf die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in einer kleinen Schüssel mit dem scharfen und dem süßen Senf verrühren. Nach Belieben noch etwas Joghurt oder saure Sahne unterrühren.

Zum Anrichten den Zitronensaft und die -schale in einer kleinen Schüssel mit dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuterblätter darin marinieren. Nach Belieben angedünstete Zwiebelwürfel unterrühren. Das gefüllte Bauernbrot auf vorgewärmte Teller

legen und die marinierten Kräuter darauf verteilen. Den Zwiebelsenf daneben anrichten.

Mein Tipp!

Wichtige Küchengeräte
Küchenwaage, Messer, Schneidebrett, Pfanne, Hoher Rührbecher, Stabmixer, Kl. Schüssel, Muskatreibe

Dazu passt
Für die Hackfleisch Füllung ist mein Frikadellengewürz die perfekte Gewürzmischung.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €