12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gefüllte Zucchiniblüten mit Bergkäse und Champignonsalat

Nicht alle Blüten sind gut, wenn Sie Ihnen unterkommen. Im Falle unserer Zucchiniblüten stehen die Chancen dafür jedoch sehr hoch und selbst die Polizei drückt hier garantiert alle Augen zu. Probieren Sie dieses fantastische und extravagante Gericht einfach aus. Es lohnt sich!

Gefüllte Zucchiniblüten mit Bergkäse und Champignonsalat
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Zucchiniblüten:
  • 125 g Laugen- oder Brezenstange
  • 150 g Bergkäse (entrindet)
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 1 Ei
  • 0.1 kg Milch
  • ¾ TL Petersilie (frisch geschnitten)
  • getrockenter Majoran
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Korianderköner
  • 1 TL ganzer Kümmel
  • 8 Zucchiniblüten mit Frucht (bzw. mit Mini-Zucchini, das sind die weiblichen Blüten)
  • Öl zum Frittieren

  • Für den Backteig:
  • 75 ml gekühlter Weißwein
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisesärke
  • 1 EL Olivenöl

  • Für den Champignonsalat:
  • 200 g kleine weiße Champignons
  • 1 EL Kerbelblätter (frisch geschnitten)
  • 1 EL Basilikumblätter (frisch geschnitten)
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • 1 Schalotte
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Essig
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • milde Chiliflocken

Zubereitung:

Für die Zucchiniblüten von den Laugenstangen das Salz entfernen und die Stangen in kleine Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit den Laugenwürfeln in einer Schüssel mischen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren, in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken.

Das Ei mit der Milch verrühren und mit der Zwiebel, der Petersilie, je 1 Prise Majoran und Muskatnuss in die Schüssel geben. Alles vermischen, dabei aber nicht drücken. Fenchelsamen, Korianderkörner und Kümmel mischen, in eine Gewürzmühle füllen und die Knödelmasse damit würzen. Mit Salz abschmecken.

Von den Zucchiniblüten den Blütenstempel entfernen. Die Knödelmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und die Blüten mit der Laugen-Käse-Masse füllen, die Enden vorsichtig verschließen.

Für den Backteig 120 ml kaltes Wasser und den Wein einige Minuten in das Tiefkühlfach stellen. Einen Topf bis zur Hälfte mit Öl füllen und dieses auf 160°C erhitzen. Das Mehl mit der Speisestärke mischen und mit dem eiskalten Wasser und dem Wein verrühren, zum Schluss das Olivenöl untermischen. Die gefüllten Zucchiniblüten durch den Backteig ziehen (die Mini-Zucchini dabei nicht in den Teig tauchen) und im Öl

6 bis 8 Minuten knusprig frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Champignonsalat die Champignons putzen, trocken säubern und in Scheiben schneiden. Die Pilzscheiben mit den Kräutern mischen. Die Schalotte schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Brühe mit dem Essig, dem Olivenöl, etwas Salz, je 1 Prise Zucker und Chiliflocken mischen. Die Schalottenwürfel dazugeben. Die Champignons mit der Marinade mischen.

Den Champignonsalat auf kleine Schälchen verteilen und zu den gefüllten Zucchiniblüten auf Tellern anrichten.

Mein Tipp!
Das Geheimnis des Backteigs »Die gefüllten Zucchiniblüten haben eine relativ lange Garzeit. Als schützende Hülle ist ein Teig ohne Eigelb perfekt geeignet, da er nur langsam bräunt und nicht verbrennt. Er wird wunderbar knusprig und ist ein raffinierter Kontrast zu der weichen Füllung. «

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Schüssel, Topf, Sieb, Spritzbeutel mit Lochtülle

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €