12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Geeiste Gurkensuppe "Mekong" mit Apfel, Himbeeren und Minze

Erfrischung am Spieß heißt es bei dieser wohlschmeckenden Gurkensuppe, bei der die feingeschnittenen Minzblätter am besten erst ganz zum Schluss eingerührt werden.

Geeiste Gurkensuppe "Mekong" mit Apfel, Himbeeren und Minze
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die geeiste Gurkensuppe:
  • 2 große Salatgurken (à 450 -500g)
  • ½ rotbackiger Apfel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL eingelegter, abgetropfter Ingwer
  • 2 EL milder Weißweinessig
  • Salz
  • Zucker
  • milde Chiliflocken
  • 50 g Sahne

  • Außerdem:
  • 80 g kleine Himbeeren
  • 4 Stiele Minze

Zubereitung:

Für die geeiste Gurkensuppe die Gurken schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mithilfe eines Löffels herauskratzen und die Gurken in kleine Stücke schneiden. Den Apfel halbieren und das Kerngehäuse

entfernen. Eine Hälfte beiseitelegen, die andere Hälfte schälen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Ingwer ebenfalls klein schneiden.

Die Gurken- und Apfelstücke mit 300 ml kaltem Wasser, dem Essig und dem Knoblauch im Küchenmixer oder mit dem Stabmixer pürieren, falls nötig, noch etwas Wasser hinzufügen. Den Ingwer untermixen und alles

mit Salz sowie je 1 Prise Zucker und Chiliflocken würzen.

Die Suppe in eine Schüssel gießen, die Sahne unterrühren und nach Belieben noch mit Essig und Gewürzen abschmecken. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Das beiseitegelegte Apfelviertel mit der Schale in Stücke schneiden. Die Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen, nach Belieben halbieren. Die Minze waschen und trocken tupfen, die oberen Spitzen ab-

zupfen und für die Garnitur beiseitelegen. Die Blätter von den Stielen

zupfen und fein schneiden.

Die Suppe aus dem Kühlschrank nehmen, nochmals abschmecken und

die Minze unterrühren. Die Gurkensuppe in Tassen oder Gläser verteilen,

die Apfelstücke und Himbeeren darauf anrichten und mit den Minzespit-

zen garnieren.

Mein Tipp!
Besonders dekorativ sieht es aus, wenn Sie das Obst auf Holzspieße stecken und diese auf die Tassen legen. Den geviertelten Apfel dafür nach Belieben in sehr feine Scheiben statt in Stücke schneiden und die Spieße nach Wunsch mit milden Chili-Flocken belegen.

Wichtige Küchengeräte
Sparschäler, Messer, Schneidebrett, Küchen- oder Stabmixer, Schüssel, Tassen oder Gläser zum anrichten

Dazu passt
Die geeiste Gurkensuppe können Sie geschmacklich mit 1-2 TL Poweröl ergänzen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €