12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Geeiste Gurken-Minze-Suppe mit Riesengarnelen

Mit kleinen, kross gebratenen Brotwürfeln garniert, wird diese mit Garnelen gespickte und herrlich nach Minze schmeckende Gurkensuppe zu einem wahren Gaumenschmaus.

Geeiste Gurken-Minze-Suppe mit Riesengarnelen
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Suppe:
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz
  • 2 große gekühlte Salatgurken
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 60 g Sahne
  • 60 g Rahmjoghurt
  • 1 EL Minze (frisch geschnitten)
  • 1 EL Dill (frisch geschnitten)
  • 3 TL milder Weißweinessig
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • mildes Chilipulver

  • Für die Garnelen:
  • 4 Riesengarnelen
  • Salz
  • 2 TL Öl

Zubereitung:

Die Petersilienblätter in Salzwasser 3 Minuten fast weich kochen, in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen, das Wasser ausdrücken und klein schneiden.

Die Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne entfernen und die Gurke klein schneiden. Mit Wasser, der Petersilie und Knoblauch zu einer sämigen Suppe mixen.

Die Sahne mit Joghurt verrühren, mit einem Schneebesen in die Gurkensuppe rühren, Minze und Dill hinein rühren und mit Essig, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Die Garnelen schälen, dabei das letzte Panzersegment belassen und die Garnelen vom dicken Ende her ca. 1/3 einschneiden.

In einem kleinen Topf Wasser aufkochen, vom Herd nehmen, salzen und die Garnelen einlegen. Ca. 3 Minuten knackig durchziehen lassen und auf ein Sieb abgießen. Mit dem Olivenöl beträufeln und darin wenden.

Die Suppe nochmals durch rühren, etwas nachwürzen, in kalte Suppentassen verteilen und die Garnelen hinein setzen.

Mein Tipp!
Anstatt der Garnelen können Sie als Einlage auch (eingelegte) Krevetten verwenden. Unter kaltem Wasser waschen und vorsichig etwas ausdrücken, bevor sie in die Suppe kommen.

Wichtige Küchengeräte
Stabmixer, Schneebesen, Küchensieb, Messer, Schneidebrett, Topf

Dazu passt
Für eine "bunte" Pfeffernote ist meine sechser Pfeffermischung aus der Sexy Pfeffermühle geeignet.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €