12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gebackenes Gemüse mit zweierlei Dips

Gemüse vom Allerfeinsten. Wer Frittiertes mag, dem empfehle ich unbedingt diese Rezeptvorlage nachzukochen. Die im Teig herausgebackenen Gemüsestückchen - Sie können dazu übrigens fast alle Sorten verwenden - knuspern beim Essen regelrecht in Ihrem Mund.

Gebackenes Gemüse mit zweierlei Dips
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für den Mandel-Knoblauch-Dip:
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 160 ml Milch
  • 2 Knoblauchzehen (in Scheiben)
  • ¼ aufgeschlitzte Vanilleschote
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Chili-Vanille-Salz

  • Für den Harissa-Joghurt-Dip:
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 2 gestr. Ess Harissapulver
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 EL mildes Olivenöl
  • Salz

  • Für den Tempurateig:
  • 100 g Mehl
  • 3 EL Speisestärke
  • 75 ml eiskalter Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL getrocknetes Bohenkraut
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Für das Gemüse:
  • 600 g Gemüse (z.B. Blumenkohl, Brokkoli, Staudensellerie, grüner Spargel, Karotten, Rettich)
  • Salz
  • 1 kg Kokosfett zum Frittieren
  • mildes Chilisalz

Zubereitung:

Für den Mandel-Knoblauch-Dip die Mandelblättchen mit der Milch in einem Topf erhitzen. Mit Knoblauch und Vanilleschote 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Mandelmilch 7 bis 8 Minuten ziehen lassen. Die Vanilleschote wieder entfernen. Die Mandelmilch mit dem Stabmixer pürieren und abkühlen lassen. Die Milch mit dem Frischkäse glatt rühren und den Schnittlauch untermischen. Den Mandel-Knoblauch-Dip mit 1 Prise Chili-Vanille-Salz würzen.

Für den Harissa-Joghurt-Dip die Brühe in einem kleinen Topf erhitzen und vom Herd nehmen. Das Harissapulver unterrühren und 2 Minuten quellen lassen. Den Frischkäse mit dem Joghurt glatt rühren. Das Olivenöl und die Harissapaste unterrühren und den Dip mit Salz würzen.

Für den Tempurateig das Mehl mit der Speisestärke in einer Schüssel mischen. Den Wein, 1/8 l eiskaltes Wasser und das Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die getrockneten Kräuter unterrühren und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Gemüse den Blumenkohl und den Brokkoli putzen, waschen und in die einzelnen Röschen teilen. Den Sellerie putzen, waschen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Den Spargel waschen, nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen ebenfalls in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten und den Rettich putzen, schälen und in mundgerechte Stücke bzw. Stifte schneiden.

In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Gemüsesorten darin nacheinander einige Minuten bissfest blanchieren. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, kalt abschrecken und auf einem Küchentuch gut abtropfen lassen.

Zum Frittieren das Fett in einem Topf oder der Fritteuse auf 175°C erhitzen. Das Gemüse portionsweise durch den Tempurateig ziehen und im heißen Fett etwa 2 Minuten knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Chilisalz bestreuen. Das gebackene Gemüse mit den Dips servieren.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Schneidebrett, scharfes Messer, Stabmixer, Schneebesen, Schüssel, Sparschäler, Schaumlöffel, Topf oder Fritteuse, Küchenpapier

Dazu passt
Zatar, Italienische Kräuter und Kräuter der Provence sind fertige Kräutermischungen die Sie für den Tempurateig verwenden können. Harissa gibt es für den Dip auch als Paste, die können Sie einfach in den Frischkäse und Joghurt unterrühren.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €