12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Garnelentatar in knuspriger Teighülle mit Petersilien-Minze-Sauce

Wie eine leichte Sommerbriese kommen bei diesem Rezept die Garnelen daher. Denn die Minze bei diesem Schuhbeck-Tatar unterstreicht den Geschmack der Meerstiere auf ganz besondere Art.

Garnelentatar in knuspriger Teighülle mit Petersilien-Minze-Sauce
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten für 25-30 Stück:

  • Für die Garnelen-Briks:
  • 300 g Riesengarnelen (küchenfertig)
  • ¾ geriebene Knoblauchzehe
  • ¾ TL geriebener Ingwer
  • ½ EL Dill (frisch geschnitten)
  • ½ EL Koriander (frisch geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 30 Blätter Brikteig (à ca. 10 x 22 cm; aus dem arabischen Feinkost­laden)
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Öl

  • Für die Petersilien- Minze-Sauce:
  • 60 g Petersilienblätter
  • Salz
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Öl
  • ½ geriebene Knoblauchzehe
  • 1 Msp. geriebener Ingwer
  • 4 Blatt Minzeblätter
  • mildes Chilipulver

Zubereitung:

Für die Garnelen-Briks die Garnelen waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit Knoblauch, Ingwer, Koriander und Dill mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brikteigstreifen an den Rändern dünn mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen. Von der Garnelenmasse je 1 gehäuften TL auf eine Ecke der Brikteigstreifen setzen, die Teigecke darüberschlagen und den übrigen Teig noch zweimal einschlagen, sodass ein Dreieck entsteht. Das kurze Teigende umschlagen und etwas andrücken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Briks darin bei mittlerer Hitze portionsweise auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Petersilien-Minze-Sauce die Petersilienblätter in Salzwasser 3 bis 4 Minuten blanchieren. Kalt abschrecken, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Petersilienblätter klein schneiden und mit der Brühe, dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Ingwer pürieren. Die Minzeblätter waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und unterrühren. Mit Salz und 1 Prise Chilipulver würzen.

Die Garnelen-Briks auf einer Servierplatte anrichten und die Sauce getrennt dazu servieren.

Mein Tipp!
Brikteigblätter gibt es vakuumverpackt in arabischen Lebensmittelgeschäften, sie können aber auch über den entsprechenden Spezialitätenversand im Internet bestellt werden. Echter Brikteig wird beim Braten besonders knusprig, trocknet aber sehr schnell aus und sollte deshalb nur nach und nach aus der Verpackung genommen sowie rasch verarbeitet werden.

Wichtige Küchengeräte
Küchenwaage, Stabmixer, Messer, Schneidebrett, Pinsel, Pfanne, Sieb, Servierplatte

Dazu passt
Mein Karibisches Scampi- und Fischgewürz gibt dem Garnelentatar eine wunderbare Würze.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €