12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Fischpflanzerl mit Curry und Frühlingszwiebeln auf grünem Salat

Curry, Ingwer, Knoblauch, Zitronenschale – na, läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Das darf es. Mit meinen Fischpflanzerl, die wir aus feinen Zander- und Lachsfilets herstellen, bleibt geschmacklich kein Auge trocken.

Fischpflanzerl mit Curry und Frühlingszwiebeln auf grünem Salat

Zutaten:

für Personen

  • Für den Salat:
  • 1 Schalotte
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Rotweinessig
  • ½ TL scharfer Senf
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • 1 EL Basilikumblätter (frisch geschnitten)
  • 1 EL Kerbelblätter (frisch geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • ½ Kopfsalat

  • Für die Pflanzerl:
  • 50 g Weißbrot
  • 50 ml Milch
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Lachsfilet (küchenfertig)
  • 250 g Zanderfilet (küchenfertig)
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL mildes Currypulver
  • 1 TL Ingwer (fein gehackt)
  • ½ Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • ½ abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Weißbrotbrösel zum Wenden
  • 4 EL Öl

Zubereitung:

Für den Salat die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Mit Brühe, Essig und Senf verrühren und das Olivenöl langsam unterrühren. Die Kräuter untermischen und das Dressing mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Den Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.

Für die Planzerl das Weißbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Fischwürfel in einer Schüssel mit dem Eigelb, dem eingeweichten Weißbrot und den Frühlingszwiebeln mischen. Die Fischmasse mit Salz, Pfeffer, Curry, Ingwer, Knoblauch, Zitronenschale und -saft würzen

Aus der Fischmasse mit angefeuchteten Händen kleine Frikadellen formen und diese in den Weißbrotbröseln wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischpflanzerl darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Salat mit dem Dressing vermischen und auf Teller verteilen. Die gebratenen Fischpflanzerl dazu anrichten.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Schüssel, Pfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €