12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Brezenknödel-Wurst-Salat

Wurst-Salat kennt jeder. Spannend wird es, wenn die knusprige Breze gleich mit drin ist.

Brezenknödel-Wurst-Salat

Zutaten:

für Personen

  • Für das Dressing:
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL scharfer Senf
  • 3 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Zucker
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Salat:
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Stückkl kleine Essiggurken
  • 1 Bund Radieschen
  • 100 g breite grüne Bohnen
  • 100 g Cocktailtomaten

  • Außerdem:
  • 1 Brezenknödel
  • 1 EL Öl
  • 500 g Regensburger Würste
  • etwas Feldsalat

Zubereitung:

Für das Dressing die Brühe mit dem Senf, dem Essig, Salz und 1 Prise Zucker gut verrühren. Das Olivenöl unterrühren und das Dressing mit Pfeffer würzen. Falls nötig, nochmals mit etwas Salz abschmecken.

Für den Salat die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 3 bis 5 mm dicke Ringe schneiden. Die Essiggurken abtropfen lassen und ebenfalls schräg in 3 bis 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Bohnen putzen, waschen und in Rauten schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Den Brezenknödel aus der Folie wickeln und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knödelscheiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.

Die Würste häuten, längs halbieren und in 3 bis 5 mm dicke Scheiben schneiden. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Dressing mischen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Den Salat nochmals gut mischen, abschmecken und auf Teller verteilen. Den Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Auf dem Brezenknödelsalat anrichten.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Messer, Schneidebrett, Topf, Pfanne, Küchensieb

Dazu passt
Die Marinade würze ich gerne mit meinem Salat Würzer aus der Mühle.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €