12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Bohnen-Tomaten-Gemüse

Rot-Grün ist nicht jedermanns Sache. Doch auf dem Teller machen die beiden geschmacklich eine exzellente Figur. Hier gebe ich Ihnen ein wunderbares Gemüserezept an die Hand. Guten Appetit.

3 Lieblingsrezeptmarkierungen


Bohnen-Tomaten-Gemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 300 g Schalotten
  • 300 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 4 Tomaten
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • schwarze Pfefferkörner
  • Pimentkörner
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Knoblauchzehe (geschält und halbiert)
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • mildes Chilipulver

Zubereitung:

Schalotten schälen und vierteln. Die Bohnen waschen, putzen, schräg in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser fast weich garen. Auf einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, achteln und entkernen.

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin bei milder Hitze glasig dünsten. Brühe und Lorbeerblatt hinzufügen und die Schalotten zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 10 Minuten dünsten.

Bohnen und Tomaten dazugeben und erwärmen. Die Brühe in einen Topf abgießen und das restliche Olivenöl mit dem Stabmixer unterrühren. Das Gemüse wieder in die Brühe geben.

Pfeffer und Piment in eine Gewürzmühle füllen. Thymian, Knoblauch und Zitronenschale in das Gemüse geben und mit der Mischung aus der Mühle sowie mit Salz und Chilipulver würzen. Das Bohnen-Tomaten-Gemüse bei milder Hitze 5 Minuten ziehen lassen und alle ganzen Gewürze wieder entfernen.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Topf, Küchensieb, Stabmixer, Gewürzmühle, Zestenreibe

Dazu passt
Zu Bohnen passt sehr gut Bohnenkraut das in Italienischen Kräutern, Kräuter der Provence und Zatar enthalten ist. Die Tomaten lieben Vanille und Knoblauch, daher würze ich das Gericht mit Knoblauch Vanillesalz.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €